Erste und zweite Mannschaft des 1.PBSC Wesel in der Oberliga erneut mit deutlichen Siegen

Anzeige
Weiterhin in der Erfolgsspur und auf dem Weg in Richtung Wiederaufstieg in die Regionalliga befindet sich die erste Mannschaft des PBSC Wesel in der Oberliga, die auswärts beim Tabellenachten BC Lange Bande Hamm wie auch schon am vergangenen Spieltag einen deutlichen 6:2 Erfolg feiern konnte. Und auch dieses Mal waren in der Hinrunde mit Jörg Saborowski im 14.1 endlos, Markus Lüdge im 8-Ball und Torben Kretzschmann im 10-Ball die gleichen Spieler erfolgreich und schossen damit erneut eine deutliche 3:1 Führung für das Team heraus. Und wie am letzten Wochenende setzte das Team in der Rückrunde diesen Trend unbeirrt fort, wobei dieses Mal Holger Gurzan im 8-Ball sowie erneut Jörg Saborowski im 10-Ball und Torben Kretzschmann im 9-Ball mit ihren Erfolgen den deutlichen Sieg für das Team frühzeitig perfekt machen konnten. Durch diesen erneuten Sieg konnte die Mannschaft ihren Vorsprung an der Spitze von einem Punkt auf den Tabellenzweiten Horst bzw. drei Punkten auf den Dritten Herne-Stamm auch nach diesem Spieltag behaupten.

Einen weiterhin äußerst beeindruckenden Lauf hat auch die zweite Mannschaft, die ihre Siegesserie auch an diesem Spieltag fortsetzen konnte und an heimischen Tischen einen in dieser Höhe nicht unbedingt erwarteten 7:1 Sieg gegen den Tabellennachbarn BV Break Even Bielefeld landen konnte. Auch hier war der Spielverlauf mit dem am vergangenen Wochenende identisch, da das Team wiederum bereits in der Hinrunde durch Oliver Tenhagen-Krabbe im 14.1 endlos, Frank Heun im 8-Ball und André Steinbach im 10-Ball vorentscheidend mit 3:1 in Führung ging. Sogar noch besser verlief dann die Rückrunde, in der das Team durch André Steinbach im 14.1 endlos, Reiner Köster im 8-Ball, Frank Heun im 10-Ball und Oliver Tenhagen-Krabbe im 9-Ball gleich sämtliche Partien für sich entscheiden konnte und damit absolut keinen Zweifel am mehr als eindeutigen Erfolg aufkommen ließ. Durch die nunmehr mittlerweile acht Siege aus den letzten neun Spielen konnte sich das Team in der Tabelle endlich auch um einen Platz auf den sechsten Rang verbessern und ist damit seinem Saisonziel Klassenerhalt wiederum einen entscheidenden Schritt näher gekommen.

Auch die dritte Mannschaft des PBSC Wesel fand am dritten Spieltag der Rückrunde in der Verbandsliga endlich wieder in die Erfolgsspur zurück. Etwas überraschend konnte sich das Team beim Tabellenzweiten BC Oberhausen 3 knapp mit 5:3 durchsetzen. Ausgeglichen verlief hier die Hinrunde, in der Franz-Josef Köyer im 9-Ball und Hardy Heweling im 14.1 endlos mit ihren Siegen das Team im Spiel halten konnten. Umso überraschender war dann der Verlauf der Rückrunde, wo der einmal mehr stark aufspielende Hardy Heweling im 14.1 endlos sowie Hieronymus Kleinpass im 8-Ball die Mannschaft in Führung schossen, bevor in der abschließenden Partie im 9-Ball der sonst in der vierten Mannschaft spielende Simon Nierfeld den vielumjubelten fünften Punkt holen und damit den nicht unbedingt erwarteten Erfolg perfekt machen konnte. In der Tabelle konnte sich die Mannschaft durch diesen Erfolg wieder um einen Platz verbessern und liegt jetzt auf Rang vier.

Erneut eine deutliche Niederlage musste die fünfte Mannschaft des PBSC Wesel in der Kreisliga B einstecken, wo man beim Tabellendritten SGT Grafenwald 4 mit 2:6 deutlich unterlegen war. Die einzigen beiden Punkte für das Team holten in der Hinrunde Andreas Jähnig im 14.1 endlos und Jürgen Dolle im 9-Ball. In der Tabelle rutschte die Mannschaft durch diese erneute Niederlage um einen Platz nach unten und liegt jetzt nur noch auf dem achten Rang.

Nicht zufrieden sein konnte einmal mehr auch die sechste Mannschaft, die in der Kreisliga A zu Hause gegen den Tabellenvorletzten GT Buer 2 wieder nur ein 4:4 Unentschieden erreichte. Die Punkte für das Team holten Heiko Brebeck (14.1 endlos, 8-Ball), Ralf Ertl (8-Ball) und Volker Lippka (8-Ball). In der Tabelle fiel die Mannschaft dadurch ebenfalls um einen Platz auf den achten Rang zurück.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.