Rasch anmelden zum Schulstaffellauf im Auestadion am 18. Juni mit Willi Wülbeck

Anzeige
(Foto: Thorsten Hummel)
Der Countdown für den RWE Schulstaffellauf 2013 in Wesel läuft: Am Dienstag, 18. Juni, ab 12 Uhr kehrt die beliebte Wettkampfserie zurück. Austragungsort ist das RWE-Auestadion in Wesel. Bereits zuvor, am heutigen Freitag, trainiert Willi Wülbeck, Weltmeister von 1983 und noch immer deutscher Rekordhalter über 800 Meter, mit den Schülern des Konrad-Duden-Gymnasiums. „Sport und Bewegung ist wichtig für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Mit dem richtigen Ansporn macht es ihnen auch noch eine Menge Spaß, Höchstleistungen zu erreichen“, motiviert Wülbeck alle Teilnehmer. „Ich fände es toll, wenn der Wille zum Erfolg auch die Schüler aus Wesel inspirieren würde.“

RWE Deutschland fördert die Staffelläufe seit 2007. Willi Wülbeck ist bei allen Veranstaltungen vor Ort und koordiniert die Läufe für die 10- bis 13-jährigen Mädchen und Jungen.

Der bewährte Ablauf ist indes noch immer der gleichet: „Ich suche Schüler, die als Staffel über 800 Meter zusammen schneller laufen als ich 1983“, erläutert Wülbeck. Die Staffeln treten mit acht Läufern an, die jeweils 100 Meter der Strecke laufen. Gewertet wird in zwei Gruppen, d. h. die Grundschulen werden getrennt von den weiterführenden Schulen gewertet.

Anmeldeformulare und weitere Informationen stehen unter http://www.3malE.de/rwe-Schulstaffellauf bereit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.