U14 Nachwuchscup endet im Regen- und Wertungschaos

Anzeige
Wesel: Auestadion | Der Qualifikationswettkampf der U14-Teams des Kreises Rhein-Lippe stand unter keinem guten Wetter-Stern. Kurzfristig musste der ausrichtende Verein SV Sonsbeck nach Überflutung seiner Anlage ins Auestadion nach Wesel wechseln. Dort traten jeweils vier Mädchen- und Jungenmannschaften aus Rhein-Lippe sowie Bayer Uerdingen und Viersen aus den Nachbarkreisen in den Disziplinen 60m Hürden, Weitsprung, Ballwurf, Kugelstoßen und eigentlich auch in der 4x75 m – Staffel und 800m an, um die Qualifikation für die LVN Team-Endkämpfe am 18.09.2016 in Rhede zu erreichen.

Leider machte hier einem fairen Wettkampfverlauf dann wieder der Wettergott einen Strich durch die Rechnung. Starkregen und Gewitter setzten die Laufbahn unter Wasser. So konnten die abschließenden 800m bei den W14 und die beiden Paradedisziplinen der Adler 4x75m–Staffel und die 800m bei den M14 am Wettkampfabend nach Abbruch der Veranstaltung nicht mehr durchgeführt werden. Insgesamt 12 persönliche Bestleistungen hatten bis zum plötzlichen Ende dafür gesorgt, dass die beiden Bottroper Teams voll im Soll waren und auch fünf Athleten/-innen, die bis dahin noch gar nicht zum Einsatz kamen, brannten darauf auf der Bahn den Wettkampf für sich zu entscheiden.

Leider kam zum Regen- dann auch noch das Wertungschaos, weil die 20 angereisten Athleten sowie deren Trainer und die Begleiter dann zufällig von einer durch die Wettkampfleitung und einer ohne Beteiligung der Bottroper stattgefundenen Trainersitzung vor Ort entschiedenen, endgültigen Wertung des Wettkampfes mit den Ergebnissen nach Abbruch erfahren mussten. Das war umso ärgerlicher, weil die Jungen nach vier Disziplinen bei einem kreisbereinigten Punktestand lediglich zwei Punkte hinter der führenden Startgemeinschaft Rhede/Sonsbeck lagen und somit der LC der einzige Leidtragende dieser fragwürdigen Entscheidung war.

Für die WJ U14 gingen an den Start:
Fiona Helmke, Antonia Kewitsch, Maxine Kolbe, Merit Nagel, Cathrin Nobers, Lea Biskup, Chanel Enoh, Carolin Ehring, Mailin Lorenz, Hannah Michalke

Für die MJ U14 starteten:
Simon Ehring, Paul Franz, Severin Jansen, Sven Lindemann, Leo Niebisch, Jan Roßkothen, Finn Bockholt, Fabian Diedrichs, Noah Herzog, Justin Neumann
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.