WTV Jugendbasketballer setzten sich im Verfolgerduell gegen Goch durch

Anzeige
Gegen Goch spielten Zurmühlen (8 Punkte),
Im direkten Kampf um Platz drei standen sich die U10 Basketballer des TV Goch und dem WTV gegenüber. Das Hinspiel endete in Wesel in einer turbulenten Partie mit 51-51 unentschieden. Da beide Mannschaften bisher nur gegen die Tabellenführer Rheinhausen und Bayer Uerdingen verloren haben, ist dieses Rückspiel für den direkten Vergleich ausschlaggebend. Nach überstandener Erkrankungswelle, konnte Wesel auf fast alle Spieler wieder zurückgreifen.

Von Beginn an hatten sich die Youngster viel vorgenommen. Gut verteidigen und keine leichten Körbe der starken Gocher zulassen, sowie im Angriff viel zusammen zu spielen. Den besseren Start erwischten die WTV-Minis und konnten die Vorgaben gut umsetzen. Nach 10 Minuten stand es 15-8. Doch erst im zweiten Viertel zeigten die Weseler was sie drauf haben. Ein Zwischenspurt sorgte für einen deutlichen Vorsprung zum 28-8. Danach wurde zahlreich gewechselt. Leider verpassten die Bankspieler es aber, den Vorsprung zu halten, weil Goch nun viel besser verteidigte. So verkürzte sich der Vorsprung zur Pause auf 30-20. Obwohl im dritten Viertel die Starting Five wieder für klare Verhältnisse sorgen sollte, verringerte sich der Abstand weiter bis auf 6 Punkte. Nach einer etwas lauteren Auszeit besannen sich die Weseler wieder auf Ihre Stärken, den Aufbau, den Pass zum freien Mann und eine starke Verteidigung. Die nächsten 4 Minuten gelang Goch kein Punkt mehr und der WTV zog vorentscheidend auf 42-28 davon. Wie im zweiten Viertel führten dann Unkonzentriertheiten und zahlreiche Wechsel dazu, dass Goch wieder ins Spiel zurück kam (34. Minute 45-40). Damit es nicht noch knapp wird, verzichtete der Trainer für den Rest des Spiels auf Wechsel und so wurde der Vorsprung wieder ausgebaut zum Endstand von 55-44. 45 Punkte haben dabei Spieler erzielt, die auch nächstes Jahr noch in der U10 spielen werden.

Es spielten: Zurmühlen (8), Ildani, Humm (32), Rudi (3), Deutsch, Tilahun (10), Urbanek (2), Müller und Powierski
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.