Dyani, Fundkatze vom Altenheim "Kiek in den Busch"

Anzeige
Am 28.3.2017 haben wir am Altenheim "Kiek in den Busch"eine Fundkatze aufgenommen. Beim tierärztlichen Erstbesuch stellte sich heraus, dass sie kastriert ist. Ein Chip oder Tattoo wurde nicht gefunden. Sie wurde in mehreren Portalen als Fundkatze gemeldet, aber es wurde kein Besitzer gefunden. Mittlerweile ist Dyani gechipt und fast komplett geimpft. Wir sind aber immer noch sicher, dass sie irgendwo in der Nähe vom Altenheim ihr Zuhause hat und daher unsere Frage: Wer kennt diese 1 jährige Schildpattkatze und weiss, wem sie gehört?Te.: 017624969865/Karin Obbink/Vorsitzende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.