Familienfest der DLRG am Auesee ein voller Erfolg!

Anzeige
Übergabe der Staffelstäbe am Rhein.
Wesel: Aueseestrand | Pünktlich um 11 Uhr traf am letzten Sonntag die Kolonne der Einsatzfahrzeuge mit den beiden Staffelstäben am Auesee ein, wo schon viele geladene Gäste, sowie Besucher gespannt warteten.
Die Staffelstäbe waren zuvor auf dem Rhein von den DLRG- Kollegen aus Kleve bzw. Dorsten entgegengenommen worden und werden am kommenden Sonntag nach Duisburg weitergereicht, bis sie schließlich am 13.07. ihr Ziel in Düsseldorf erreichen.
Das Familienfest wurde von Bezirksleiter Helmut Gangelhoff eröffnet, der viele Gäste aus Politik und Verwaltung sowie von Feuerwehren und befreundeten Hilfsorganisationen begrüßen durfte.
Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, lobte insbesondere die DLRG als verlässlichen Partner für die Sicherheit, nicht nur vor Ort am Auesee, sondern auch z.B. beim Hochwassereinsatz in Sachsen-Anhalt.
Rainer Wiedenbrück, Präsident der DLRG Landesverband Nordrhein bedankte sich noch einmal ausdrücklich bei den Helfern, die erst 2 Tage zuvor aus dem Hochwassereinsatz zurückgekehrt waren, für ihr besonders Engagement in den überfluteten Gebieten.
Anschließend gab es für die zahlreichen Besucher viel zu entdecken: Im Halbstundentakt zeigten Taucher, Bootsbesatzungen und Rettungsschwimmer ihr Können am und im Wasser.
Für die kleinsten Besucher standen nicht nur eine Hüpfburg und ein mobiler Kinderspielplatz bereit, auch das Kinderschminken und die Puppenbühne, wo der Kasper und das Maskottchen Nobby den Kindern die Baderegeln spielerisch beibrachten, erfreuten sich großer Beliebtheit.
Eine Ausstellung der Einsatzfahrzeuge und Boote, sowie verschiedener Rettungsgeräte ließen groß und klein staunen. Am Erste-Hilfe Stand konnte man sich den Blutdruck und Blutzucker messen lassen, sowie anhand von realistisch geschminkten Wunden Grundzüge der Ersten-Hilfe bzw. der Wiederbelebung erlernen. Besonders lange Schlangen bildeten sich am Strand, wo es die Möglichkeit gab einmal eine Runde auf einem Rettungsboot zu drehen. Abgerundet wurde das Angebot von Informationen rund um die Sicherheit am Wasser und auch für das leibliche Wohl war ausreichend gesorgt.
Am 13.07. erreichen die Staffelstäbe aus ganz NRW schließlich Düsseldorf, wo nochmal ein großes Familienfest vor dem Landtag mit anschließender Live-Musik bis in die Nacht hinein, als zentraler Abschluss der Feierlichkeiten zum 100-Jährigen Jubiläum stattfindet.
0
1 Kommentar
10.412
Maria Brandt aus Wesel | 22.06.2013 | 11:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.