Malteser Wesel zeichnen Helmut Gangelhoff aus - für fast 30 Jahre guter Zusammenarbeit

Anzeige
Von links: Dr. Norbert Berrens, Helmut Gangelhoff und Monika Freifrau von Bevernfoerde-Werries. (Foto: privat)
Mit der Malteser Dankplakette der Deutschen Assoziation des Souveränen Malteser Ritterordens ist jetzt der scheidende Leiter des Dezernates 32 (Gefahrenabwehr und allgemeine Ordnungsangelegenheiten) des Kreises Wesel, Helmut Gangelhoff ausgezeichnet worden.

In seiner Laudatio hob der Kreisbeauftragte der Malteser, Dr. Norbert Berrens, die fast 30 jährige gute Zusammenarbeit von Helmut Gangelhoff mit den Maltesern und den anderen Hilfsorganisationen hervor. Die Art und Weise des persönlichen Umganges spielen eine entscheidende Rolle für das gute Miteinander zwischen Kreis und Maltesern, so Dr. Berrens weiter.

Die stellvertretende Diözesanleiterin Monika Freifrau von Bevernfoerde-Werries überreichte die Auszeichnung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.