Rotary-Club Wesel-Dinslaken lädt ein zum beliebten "Voshövel-Treff" am 13. Februar

Anzeige
(Foto: Screenshot/modifiziert)

Der Rotary Club Wesel-Dinslaken veranstaltet am Montag, 13. Februar, seinen „Voshövel-Treff“. Dieses Event ist eine jährlich stattfindende Veranstaltungsreihe, die dieses Jahr schon zum 14. Mal ausgerichtet wird.

Referent Uwe Tigges (Arbeitsdirektor der innogy SE und der RWE AG) wird über „Transformation in der Energiewirtschaft“ sprechen und damit seinen Zuhörern einen spannenden Vortrag zu diesem hochaktuellen und im Wandel befindlichen Thema geben.

Im Anschluss an den Vortrag erfolgt eine Diskussionsrunde, die zum Meinungsaustausch und weiteren Gesprächen anregen wird. Der Rotary-Club Wesel-Dinslaken lädt zu dieser Veranstaltung traditionell die benachbarten Service-Clubs ein (Rotary-Clubs, Soroptimisten, Inner Wheel, Lions, Probus und Rotaract – aus Walsum, Voerde, Bocholt, Duisburg, Lippe-Issel, Oberhausen, Kleve) und erwartet ein volles Haus.

Der Erlös aus dem „Voshövel-Treff“ kommt den Sozialprojekten des Rotary-Clubs Wesel-Dinslaken zugute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.