Schützenverein "Vor'm Brüner Tor" feiert sein Fest vom 12. bis zum 15. Juni

Anzeige
Annemarie und Dieter Grube (Foto: Verein)

Der Bürgerschützenverein Wesel „Vor’m Brüner Tor“ feiert von Freitag, 12. Juni, bis Montag, 15. Juni sein Schützenfest auf dem Festplatz an der Mercatorstraße in Wesel. Das Schützenfest beginnt am Freitag gegen 190 Uhr mit dem Antreten des Bataillons am St.- Ludgerus Haus, Friedenstrasse 87.

Dem Einzug des Königspaares mit Throngefolge ins Festzelt (gegen 21 Uhr) folgt der Tanzabend mit der Partyband "Rendezvous“.
Am Samstag beginnt gegen 15.30 Uhr das Schießen um die begehrten Vorgelpreise, abends folgt der Festball im Zelt. Das Schützenfest wird am Sonntag gegen 11 Uhr fortgesetzt mit dem Frühschoppen in der Parkanlage am St. Ludgerus Haus.

Etwa um 14 Uhr formiert sich das Bataillon zur Parade und dem anschließenden Umzug durch die Gemarkung zum Festplatz. Dort wird das Schießen um die Vogelpreise fortgesetzt um im Anschluss daran mit dem Schießen um die Königswürde zu beginnen.

Gegen 20 Uhr ist die Inthronisation des neuen Königspaares im Festzelt. Anschließend wird der Krönungsball eröffnet.

Am Montag beginnt um 14 Uhr das Kinderschützenfest.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.