Tannenbaumaktion der DPSG Pfadfinder Wesel-Flüren am Samstag, 7. Januar

Anzeige
Flürener Pfadfinder sammeln die Tannenbäume in Flüren und Diersfordt

FLÜREN. Die Pfadfinder vom Stamm Wesel-Flüren weisen darauf hin, dass auch in diesem Jahr in den Ortsteilen Flüren und Diersfordt die ausgedienten Weihnachtsbäume eingesammelt werden. Wie in den Jahren zuvor werden die Pfadis am Samstag nach den Heiligen Drei Königen, dem 07.01.2017, ihre Dienstleistung anbieten. Damit möchte man vermeiden, dass bereits vor dem Königsfest die Christbäume abgeschmückt werden müssen. Am Aktionstag selbst, werden alle Bürger gebeten, ihren abgeschmückten Baum ab 9 Uhr deutlich sichtbar an den Straßenrand zu stellen. Dieser wird dann im Laufe des Tages abgeholt und ordnungsgemäß entsorgt. Sie erkennen die Pfadfinder an ihrem bunten Halstuch und der traditionellen Kluft. Zudem sind die Sammler mit einer Sammelbescheinigung ausgestattet, die bei Bedarf gerne vorgezeigt werden kann.
Im Rahmen dieser Aktion bitten die Pfadfinder die Flürener- und Diersfordter-Einwohner um eine kleine Spende, die für den Unterhalt des Zeltmaterials und die Finanzierung des Stammeslagers 2017 bestimmt ist.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.