Shaky Everett rockt den Saalbau in Witten 14.12.2012

Neugierig auf das Phänomen "Elvis Presley" machte ich mich am 14.12.12 auf den Weg in den Wittener Saalbau.

Dort gastierte Shaky Everett mit seiner Band und entführte das Publikum auf einer weihnachtlich geschmückten Bühne gekonnt in die Zeit des jungen Elvis.
Er präsentierte die Songs des Kings von den 50er bis in die 60er.
Und selbst mir - als Elvisneuling- kam so manches Lied bekannt vor.

Mal rockig, mal bluesig, mal schnell- mal langsam: für jeden Geschmack war etwas dabei. Und auch die vorweihnachtliche Stimmung sollte nicht zu kurz kommen, bekamen wir doch so einige Weihnachtssongs geboten.

Shaky bezog das Publikum immer wieder mit netten Gesten in seine Show mit ein. Bei "Teddybear" gab er 5 Plüschbären "zur Jagd" frei. Begeistert folgten die Leute in der ersten Reihe der Aufforderung und strahlten bis über beide Ohren bei erfolgreichem Beutezug!

Und gegen Ende der Show hielt es dann auch niemanden mehr auf den Stühlen. Alles tanzte, klatsche und sang begeistert mit.
Ein gelungener Konzertabend kann ich nur sagen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar zum Beitrag
47.641
Bodo Kannacher aus Essen-Süd am 27.12.2012 um 04:04 Uhr  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.