Weihnachtsmarkt oder Schlagerfestival???? Fehlende Gemütlichkeit auf dem Weihnachtsmarkt in Witten

Anzeige
Ich mag Witten; das mal vorab!
Ich mag Witten, da es klein und gemütlich ist und es hier sehr viele Wälder und schöne Natur gibt.

Ich liebe unsere wunderbare Industriekultur und das Muttental, den Hohenstein, die schöne Ruhr, Schloss Steinhausen..

Vieles liebe ich an Witten...

Genau: Jetzt kommt das ABER

Ich vermisse einen gemütlichen, traditionellen Weihnachtsmarkt mit Romantik,lauschigen Hüttchen, leiser Weihnachtsmusik...

Stattdessen: Lautes Schlagergedudel, das uns schon von Weitem entgegen schallt!

Ich frage mich, ob es heute der zweite Advent ist, oder Kirmes-Zeit.
Schade: Ich hatte mich gefreut, entlang der Lichter und Glühweindüfte dort mit meinen Lieben ein wenig zu bummeln..

Stattdessen versteht man am Rathausplatz sein eigenes Wort kaum und ich frage mich: Ist es "out" (wie ich schon das Wort hasse), Weihnachtsmusik in der Adventszeit zu hören?

Wie schön könnte es doch sein..

Ein paar nette Verkaufsstände gibt es in diesem Jahr immerhin: gefilzte Schals und Mützen, ein Stand der Tierfreunde Witten und die Pyramide ist auch sehr hübsch...

Schade: Die laute Musik und das Karussel passen für mich so gar nicht zu Weihnachten , genau wie Verkaufsstände mit "Billgwaren".

Ich würde mir einen niveauvollen Weihnachtsmarkt wünschen ohne Kirmes-Atmosphäre und vor allen Dingen: OHNE Schlagergedudel (das obendrein noch so laut ist, dass man sein eigenes Wort nicht versteht. Laut ist nicht gleich schön, fällt mir nur dazu ein!).

Nun, das einzig Schöne: Witten ist klein und so trifft man ein paar nette Bekannte, unter anderem auch eine Bürgerreporterin (habe mich gefreut, Dich zu treffen, Bianca).

Schade auch: Die Ausstellungshäuschen mit Märchen - oder Weihnachtsmotiven könnten liebevoller gestaltet sein; vielleicht sollte man sich dazu mal Beratung holen, z.B. von jungen Künstlern. Schaufensterpuppen anzukleiden ist für eine "Krippendarstellung" vielleicht nicht die beste Wahl.

Tja, kritische Worte müssen sein, denn für uns war der Weihnachtsmarkt (bis auf ein paar Kleinigkeiten) die reinste Enttäuschung!
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentare
1.573
Rosi Schulz aus Dortmund-Nord | 08.12.2013 | 19:10  
300
Reinald Will aus Essen-Ruhr | 08.12.2013 | 19:11  
54.423
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 08.12.2013 | 19:46  
1.533
Bianca Gerland aus Witten | 08.12.2013 | 20:44  
34.206
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 08.12.2013 | 21:02  
3.033
Nicole Altmeyer aus Witten | 08.12.2013 | 21:16  
3.033
Nicole Altmeyer aus Witten | 08.12.2013 | 21:16  
3.033
Nicole Altmeyer aus Witten | 08.12.2013 | 21:16  
34.206
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 08.12.2013 | 21:21  
4.328
Siegmund Walter aus Wesel | 08.12.2013 | 21:43  
3.033
Nicole Altmeyer aus Witten | 09.12.2013 | 16:11  
6.310
Joanna Elwira Siwiec aus Hagen | 18.12.2013 | 22:46  
3.033
Nicole Altmeyer aus Witten | 18.12.2013 | 22:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.