Zwiebelkirmes ist gestartet

Anzeige

Mit drei Hammerschlägen auf den Zapfhahn eröffnete Bürgermeisterin Sonja Leidemann am Freitag die Wittener Zwiebelkirmes, dann gab es Freibier und leckeren Zwiebelkuchen.

Eröffnung!

Zuvor zog ein Treck von fast 40 Motivwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt über die Bahnhofstraße und die Ruhrstraße bis hin zur Sparkassenbühne. Ob Treckerfreunde oder Holzkamp-Gesamtschule, ob Vertreter der Partnerstädte oder die noch amtierende Zwiebelkönigin: Alle waren da, um ausgelassen zu feiern. Da konnten auch der zeitweise leicht tröpfelnde Regen und das umstürzende Fass Bier nichts an der guten Laune verderben. Jetzt warten noch drei tolle Kirmestage auf die Wittener und ihre Gäste. Ein wichtiger Termin: Die Kürung der neuen Zwiebelkönigin am Sonntag, 6. September, ab 15 Uhr auf und vor der Sparkassenbühne. Hingehen!
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 04.09.2015 | 18:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.