Günter Helmut Rasche wird vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Anzeige
Der 82-jährige Günter Helmut Rasche wird seit Samstag vermisst; die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung. (Foto: Polizei/privat)

Günter Helmut Rasche, ein 82-jähriger Wittener, hat in der Nacht zum vergangenen Samstag, 4. Oktober, seine Wohnung in Herbede verlassen, ohne jemandem Bescheid zu sagen.

Seit diesem Zeitpunkt ist er nicht mehr zurückgekehrt und wird vermisst. Aufgrund einer leichten Demenz war er in der Vergangenheit schon häufiger von zu Hause verschwunden, kehrte aber immer Stunden später wieder zurück.
Günter Rasche kennt seinen Namen und weiß, wo er wohnt. Er führt seinen Ausweis und seine Fahrkarte für den Personennahverkehr bei sich. Beim Verlassen seines Hauses trug er einen lehmfarbenen Blouson und eine grüne Stoffhose.
Die Bochumer Kriminalpolizei bittet um Mitfahndung in der Bevölkerung. Personen, die den Vermissten sehen oder Angaben zu seinem Aufenthalt machen können, werden gebeten, sich unverzüglich unter dem polizeilichen Notruf „110“ zu melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
462
Marc Holzapfel aus Witten | 07.10.2014 | 20:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.