Hüllbergschule erhielt Auszeichnung

Anzeige
Gespannt warten die Schüler auf die Auszeichnung.

Als erste Grundschule in Witten hat die Hüllbergschule die Auszeichnung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ erhalten. Im Beisein ihres Paten, Ruderweltmeister Volker Grabow, wurde das entsprechende Schild in der Turnhalle der Schule überreicht.

Die Hüllbergschule führt regelmäßig Projekte durch, die Rassismus zum Thema haben und die Schüler darüber aufklären. Im vergangenen Jahr hatte der Schülerrat beschlossen, sich für die Auszeichnung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ zu bewerben, die vom Trägerverein „Aktion Courage“ initiiert wurde, einem bundesweit anerkannten Träger der freien Jugendhilfe.
Um die Auszeichnung zu erhalten, müssen die Unterschriften von mindestens 70 Prozent aller direkten Angehörigen der Schule (Lehrer, Schüler, Sozialpädagogen, Hausmeister) gesammelt werden. Die Hüllbergschule brachte es sogar auf mehr als 80 Prozent und konnte die begehrte Auszeichnung jetzt entgegennehmen.
Neben dem Schild, das ab sofort allen Besuchern das Engagement der Schule nach außen hin signalisiert, durften sich die Schüler auch über eine Urkunde freuen, auf der geschrieben steht „Mit Euren Unterschriften setzt Ihr ein Zeichen gegen alle Formen von Diskriminierung und Rassismus für ein gewaltfreies und respektvolles Miteinander, das über Eure Schule hinaus in die Stadt Witten hineinwirkt. Ihr seid mit Eurem Engagement ein Vorbild für andere Schülerinnen und Schüler“. Entsprechend enthusiastisch wurde die Überreichung von Schild und Urkunde gefeiert. Mit Geschrei, Klatschen und Getrampel zeigten die Schüler, wie sehr sie sich über diese Auszeichnung freuten.
Eine praktische Art der Umsetzung fand direkt im Anschluss statt. Bei einem Spendenlauf auf dem Kahlen Plack hatten die Hüllbergschüler im Vorfeld Geld für einen guten Zweck erlaufen und übergaben Vertretern des Help-Kiosks eine Summe von 500 Euro für dessen künftige Aktivitäten bei der Flüchtlingshilfe.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.