Nach Weihnachten ist vor dem großen Umtausch

Anzeige
.

"Return
to Sender"

Weihnachten ist vorbei. Und nur die Deko in den Einkaufszentren erinnert noch an die festlichen Tage. Der Rest vom weihnacht-
lichen Flair ist längst verflogen.

Nach der üppigen Geschenk-Orgie folgt nun das große Umtausch-Ritual: "Passt nicht" - "Gefällt nicht" - "Hab ich schon". Allüberall sind unzufriedene Geschenke-Umtauscher unterwegs. Sie wollen ihre Weihnachts-Präsente so schnell wie möglich wieder loswerden.

Wieder loswerden wollte auch ein kleines Mädchen sein Weihnachtsgeschenk. Dabei hatte die Kleine extra einen Brief "An das Christkind in 51777 Engelskirchen" geschrieben, sich ein Brüderchen gewünscht und - man mag es kaum glauben - auch bekommen.

Doch nach einigen Tagen muss die Freude über das kleine Brüderchen wohl gänzlich verflogen sein. Kurzentschlossen schrieb das Mädchen einen weiteren Brief mit nachfolgendem Inhalt an das Christkind in Engelskirchen: "Liebes Christkind! Herzlichen Dank für das Brüderchen. Zwar sieht es gut aus, aber trotzdem möchte ich es zurückgeben: Es schreit zu viel."

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.