Kondensstreifen oder Expressionismus am Himmel

Anzeige
amö-Fotos
Vereinfachung des Gegenständlichen
oder
Ausdruckskraft der Linien und Farben

Eigentlich sind Kondensstreifen Wolken aus Eiskristallen oberhalb von 8 km. Sie entstehen, wenn heiße, wasserdampfhaltige Triebwerk-
abgase von Flugzeugen auf kalte Luft treffen.

Gelegentlich ist die Wolkenbildung auch an den Flügel-/Propellerspitzen von Flugzeugen zu sehen. Sie kann auch in Bodennähe auftreten und besteht dann aus Wassertröpfchen.

Doch diese Fotos erinnern den Betrachter unwillkürlich an den anregenden Kunststil Expressionismus, der die Ausdruckskraft der Linien sowie unrealistische Figurationen und Farbklänge und die Vereinfachung des Gegenständlichen aufweist.
0
1 Kommentar
3.515
Jörg Manthey aus Witten | 17.08.2013 | 10:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.