Europabewegung in Witten aktiv

Anzeige
Ein Herz für Europa am Ende der Kundgebung
Witten: Berliner Platz | Beim ersten Treffen von Pulse of Europe versammelten sich ca.100 Personen. Bei strahlendem Wetter und guter Laune sprachen sich die Organisatorinnen dieser überparteilichen Veranstaltung Patricia Podolski (SPD) und Verena Schäffer (Grüne) für ein ein friedliches, demokratisches und solidarisches Europa aus. Es gelte, Europa weiter zu entwickeln und Rechtspopulisten zu stoppen.- in Witten wie in anderen europäischen Städten, wo pulse of europe unterstützt wird. Die Ode an die Freude- die Hymne der europäischen union, wurde gemeinsam gesungen. Im 2. Versuch klappte es zur Begeisterung der Teilnehmer*innen auch Dank eines dirigenten, der spontan die Leitung übernahm, ausgezeichnet.
Am Ende der Kundgebung bildeten die Teilnehmer*innen ein Herz für Europa und stellten sich entsprechend auf. Viele wollten beim nächsten Mal wieder mit dabei sein.

Fortsetzung am 7.Mai von 14.00 bis 15.00 Uhr am Berliner Platz. Alle sind herzlich eingeladen, die sich für Europa stark machen wollen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.