Days of Thunder und School Dragon Battle sind ausgemeldet

Anzeige
School Dragon Battle 2014 (Foto: Matthias Fabry)
Witten: Kanu-Club Witten e.V. | Die 17. Days of Thunder (13./ 14. 6.) und der 14. School Dragon Battle (20.6.), die auf der Ruhr am Kanu-Club Witten e.V. stattfinden, sind ausgemeldet.
Lediglich zwei Sportteams können sich noch für die Days of Thunder anmelden. Insgesamt starten 12 Damenteams, 56 Funteams, 12 Funsportteams und 8 Sportteams bei der größten Sportveranstaltung in Witten. Bei den Damen verteidigen die Bommeraner Mädels vom TuS Bommern in diesem Jahr ihren ersten Platz. Die Mattendrachen, eine Judogruppe aus Wattenscheid, müssen im Funbereich die Führungsposition verteidigen. Im Funsportbereich sind es die KreisdrachEN und im Sportbereich die DRAGON’er vom Kanu-Club Witten e.V. die als Titelverteidiger an den Start gehen. Drei Teams aus Gießen, ein Team aus Saarbrücken und ein Team aus Hof wollen in diesem Jahr zum ersten Mal in Witten antreten. Auch aus Ulm, Dresden und Hannover sind wieder Teams dabei.

Für den School Dragon Battle haben sich 64 Schülerteams angemeldet, 5 Teams stehen noch auf der Warteliste. In den Wettkampfklassen 5. Jahrgang, 6. Jahrgang und 7. Jahrgang sind jeweils 16 Teams gemeldet, in den Klassen 8. Jahrgang und 9./10. Jahrgang jeweils 8 Teams.
Das Ruhrgymnasium hatte im letzten Jahr alle Outfitpokale gewonnen und tritt hier wieder als Titelverteidiger an. Die Rudolf-Steiner-Steiner Schule hat im letzten Jahr die meisten Paddelsieger gestellt. Alle Teams treten wieder an und verteidigen ihre ersten Plätze.
Die Rudolf-Steiner-Schule hat in diesem Jahr 6 Teams angemeldet, die Helene-Lohmann-Realschule 10 Teams, das Ruhrgymnasium 12 Teams, das Schiller-Gymnasium 6 Teams, das Albert-Martmöller-Gymnasium 9 Teams, die Hardenstein-Gesamtschule 8 Teams, die Holzkamp-Gesamtschule 4 Teams. Aus Hattingen, Dortmund und Bochum haben noch 4 weitere Schulen gemeldet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.