S.U.A Witten Taekwondo - Bronze für Nico Robert Brenne bei den Landeseinzelmeisterschaften 2016 in Gladbeck

Anzeige
Nico Robert Brenne (blaue Weste)
S.U.A Witten | Taekwondo

Liebe Lokalkompassleser,
liebe Taekwondoka,

in Gladbeck wurde am Sonntag, den 3. Juli die Landeseinzelmeisterschaft 2016 der NWTU in der Königsdisziplin im Vollkontakt, auf vier Kampfflächen mit insgesamt 244 Kämpfern ausgetragen.

Für S.U.A Witten Taekwondo ging Nico Robert Brenne (14) an den Start. Nach einer souveränen Vorstellung in der ersten Runde zog er bei einem Starterfeld von insgesamt sechs Kämpfern ins Halbfinale ein. Dort unterlag er seinem Kontrahenten und holte anschließend verdient den Bronzepokal nach Witten.

Bei dieser Landeseinzelmeisterschaft der NWTU in Vollkontakt war S.U.A Witten Taekwondo der einzige Wittener Verein in seiner Klasse, der einen Pokal nach Witten holte.

Euer S.U.A Witten Taekwondo Presseteam
Euer Verein im Revier!

S.U.A Witten Taekwondo | Trainingszeiten
S.U.A Witten Taekwondo | Homepage
S.U.A Witten Taekwondo | Facebook
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.