Witten: Deutsches Rotes Kreuz

2 Bilder

DRK Witten freut sich über neun neue Organisatorische Leiter Rettungsdienst

Christian Schuh
Christian Schuh aus Witten | am 15.10.2011

Rund 350 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Deutschem Roten Kreuz und den anderen Hilfsorganisationen üb­ten im Rah­men von mehreren Großübungen die Zu­sammenarbeit in der Bewältigung von Großschaden­sereignissen am 08. und 09. Oktober in Enne­petal. Gleichzeitig beendeten 19 Rettungsdienstler erfolgreich ihre Ausbildung zum Organisatorischen Leiter Rettungsdienst (OrgL). „Vor einigen Monaten habe ich gemeinsam mit acht...

DRK, Deutsches Rotes Kreuz, DRK Witten, Rettungsdienst Witten
3 Bilder

Erstes "Café International" des Roten Kreuzes sehr gut besucht!

Christian Schuh
Christian Schuh aus Witten | am 04.09.2011

Witten: Rathausplatz | Im Rahmen des Ehrenamtstages hatten die Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler zum ersten Mal ein besonderes Café eingerichtet: Das „Café International“. Über 450 Besucherinnen und Besucher waren zu Gast und kamen so miteinander ins Gespräch. Gesprochen wurde nicht nur Deutsch, denn die Gäste kamen aus mindestens 21 verschiedenen Nationen. „Das Engagement FAIR-bindet, erleben wir in unserer alltäglichen Rotkreuzarbeit jeden Tag....

DRK, Deutsches Rotes Kreuz
1 Bild

DRK Witten startet Projekt „Toleranz fördern – Kompetenz stärken“

Christian Schuh
Christian Schuh aus Witten | am 31.08.2011

Das Deutsche Rote Kreuz in Witten ist stolz und motiviert zugleich, mit dem am 1. September beginnenden Projekt „Gemeinsam stark für unsere Stadt – für ein vielfältiges und tolerantes Witten“ aktiv und engagiert an der Umsetzung des Lokalen Aktionsplans der Stadt Witten mitwirken zu können. Der DRK-Kreisverband Witten e.V. ist als freier Träger der Wohlfahrtsarbeit und als Nationale Hilfsgesellschaft Teil der...

DRK, Deutsches Rotes Kreuz, Sozialarbeit
1 Bild

Ehrenamtliche Rotkreuzler unterstützen PASS Westfalen

Christian Schuh
Christian Schuh aus Witten | am 27.08.2011

Witten: Rotkreuzzentrum | Auf Anfrage der Bezirksregierung Arnsberg wurden am Anfang der Woche 13 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Personenauskunftsstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises, die durch das Deutsche Rote Kreuz betrieben wird, zur künftigen Mitarbeit in der Personenauskunftsstelle (PASS) Westfalen gemeldet werden. „Die meisten der angehenden Einsatzkräfte der PASS Westfalen sind erfahrene Suchdienstler, die sich seit mehreren...

DRK, Deutsches Rotes Kreuz, Pass, Suchdienst, Personenauskunftsstelle