Eine neue Gruppe Rehasport im Wasser

Anzeige
es macht Spaß
Witten: Marienhospital | Der DJK TuS Ruhrtal e. V. gibt seit November 2013 Rehasport auch im Wasser.

In Witten gibt es keine freien Wasserzeiten mehr. Das liegt daran, daß Bäder geschlossen wurden und die wenigen Wasserzeiten in den anderen Bädern schon alle vergeben sind.

Das Bad im EVK wird bis zum Jahresende renoviert und ist ab sofort geschlossen. Daher haben wir eine weitere Zeit im Marienhospital für Rehasportler eingerichtet, damit das Training weiter gehen kann. Nun gibt es aber auch dort keine freien Zeiten mehr.

Aber das Freibad hat geöffnet und es wechseln einige Frischluftfanatiker in die Gruppen dort. Dadurch wurden in den bisherigen Wassergruppen in den Schulen (Pferdebachschule und Hüllbergschule) viele Plätze frei.

Rehasport ist mit einer Verordnung vom Arzt und einem Stempel der Krankenkasse für den Teilnehmer laut Gesetz zuzahlungsfrei. Bei uns trainieren Sie auch im Marienhospital zuzahlungsfrei in sogar warmen Wasser!

Wer Rehasport auch im Wasser machen möchte kann sich informieren bei

Monika Kramer

02302 800677

www.rehasport-geht-auch-im-wasser.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.