Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 39/2015

Anzeige
  Xanten: Parkplatz 3 |

Heute möchte ich Euch an den Ort meines letzten großen sportlichen Erfolgs locken. Im Schlusslauf der Enni-Laufserie lief ich hier persönliche Jahresbestleistung. Wer es gerne langsamer mag, ist hier aber auch vollkommen richtig. Immerhin kann man hier im Schatten des Domes schon Meeresluft riechen. Die Nordsee ist ja nur einen Steinwurf weit entfernt. Und man kann sie umwandern. Sogar an einem Tag. Und wer noch nicht genug hat, umwandert die Südsee gleich mit. Ihr habt es sicher schon erraten. Es geht dieses Wochenende nach:

Xanten – Auf dem A1 um die Xantener Nordsee

Ein Hauch von Norddeutschland
Parkplatz: 46509 Xanten, Am Meerend auf Parkplatz 3 gegenüber dem Eingang zur Xantener Südsee
Typ: Rund
Länge: 7,4 km
Schwierigkeit: Leicht
Höhenmeter Eben
Für eine Karte: Hier klicken
Beschilderung: Weißes A1 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit: Waldwege,Schotter, Asphalt
Bemerkenswertes: Xantener Nordsee, Wardt

Vom Parkplatz erst einmal zurück zur Straße. Auf dieser nach rechts über eine Klappbrücke. Gleich darauf wieder rechts. Der Weg führt in Ufernähe entlang, hinauf zu einer Straße. Dort weiterhin rechts bleiben. Man unterquert eine Brücke, biegt dann wieder nach rechts zum Ufer. Dort wo „X“ nach links abbiegt, führt der „A1“ weiter geradeaus und führt im weiteren Verlauf sehr lange zwischen Straße und Ufer entlang. Die nächste Landmarke, die man erreicht ist, eine Grillhütte mit Skaterbahn. An dieser vorbei passiert man den Anleger der „Seestern“. Hinter „Pier 5“ und einer Boje schwenkt der Weg das Pflaster verlassend nach rechts. Nun dauert es eine Weile, bis man einen Schutzpilz erreicht. Linker Hand wird derzeit der Deich saniert. Es geht in Ufernähe weiter. Wieder eine Weile später schwenkt der Weg nach rechts und teilt sich. Es geht auf dem rechten Pfad weiter. Aber auch der linke wäre nicht falsch gewesen, da sich beide nach kurzer Zeit wieder treffen. Weiter geht es an einer Ferienhaussiedlung vorbei. Neben dem Landhaus Wardt biegt man nach links und wandert durch grün-weiße Absperrpfähle in eine Straße. Hinter dem Restaurant von der Straße etwas nach links versetzt, durch, ebenfalls grün-weiße, Gatter auf einen Fußweg in Laufrichtung. Kurz darauf geht es über eine Brücke nach rechts. Die Straße dann überqueren und in Richtung „Dorf“ wandern. An der Straßenteilung links weiter in Laufrichtung. Nun links an der Kirche vorbei. Dort, wo die Straße mündet, abermals nach links. Am Ende der Straße nun rechts ab und zurück zum Parkplatz.

Viel Spaß beim nachwandern.
Jürgen


PS: Die Bilder stammen aus Januar 2013

Weitere Informationen zu diesem Weg und über 750 weiteren gibt es hier: www.wanderwegewelt.de.

Alle kommenden und auch bisherigen Wandertipps gibt es nun auch auf der Lokalkompass-Wanderwegewelt-Themenseite. Zu erreichen unter:www.lokalkompass.de/themen/wwwwanderwegeweltde.

Auch dieses Jahr. Der Hinweis: BewegenHilft.

Mit meinem Blog www.wanderwegewelt.de unterstütze auch ich diese Aktion.

Auch kleinen Spenden von 1-3 Cent pro Kilometer helfen weiter. Als Ziel habe ich mir zwischen 230 bis 320 Kilometer angepeilt.

Ich werde für jeden Kilometer den ich im Aktionszeitraum vom 28.August bis zum 25. September wandere jeweils eine kleinen Betrag spenden. Ich hoffe auf viele Sympathisanten, Supporter, Unterstützer und Mitspender.

Auch durch die Hilfe meines Arbeitgebers MEDICTEAM war ein Kilometer 1€ wert.

Durch die Unterstützung aller teilnehmenden Väter beim diesjährigen Vater-Kind-Zelten der Klasse 7d des JSG's ist diese Summe auf 1,12€ gestiegen. Danke dafür !!

Viele weitere Info’s und Details gibt auf der Webseite Bewegen Hilft und auf der gleichnamigen Facebookseite.

Möchtet ihr mich unterstützen so schickt mir bitte eine Mail mit eurer Spende für jeden meiner im Aktionszeitraum gewanderten Kilometer.

Vielen Dank

1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
24.962
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 24.09.2015 | 20:00  
13.583
Christiane Bienemann aus Kleve | 24.09.2015 | 20:33  
45.859
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 25.09.2015 | 13:25  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 26.09.2015 | 17:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.