Zukunft der Jugend: Einladung zum Tag der Berufe in Xanten

Anzeige
Viele Xantener Ausbildungsbetriebe und Unternehmen stellen sich am Samstag im Forum der Xantener Hauptschule vor. (Foto: privat)
Xanten: Hauptschule | Xanten. Der Fachbereich Wirtschaftsförderung der Stadt Xanten organisiert in enger Zusammenarbeit mit der Hauptschule Alpen, der Realschule Alpen, der Gemeinschaftsfhauptschule Xanten, der Gesamtschule Xanten-Sonsbeck, der Walter-Bader-Realschule Xanten, der S`Grooten-Schule Sonsbeck, der Privaten Mädchen-Realschule – Marienschule – und des Förderzentrums Xantens den „Tag der Berufe“.

Beim mitterweile 13. Tag der Berufe, der am Samstag, 11. Juni, von 10 bis 12.30 Uhr im Forum der Gemeinschaftshauptschule Xanten, Kolpingstraße 3, stattfindet, geht es, so Xantens Wirtschaftsförder Helmut Derksen darum "Jugendlichen den Ausblick auf eine berufliche Zukunft sowie die personelle Zukunftssicherung für Betriebe in unserer Region zu sichern."

Betriebe präsentieren sich



Es präsentieren sich rund 39 Betriebe. An diesem Tag geht es wieder um die Themen Berufswelt, Ausbildung und Nachwuchsförderung. Eine Anzahl verschiedener Branchen, Berufszweige und schulischer Bildungswege sowie Ansprechpartner/Ansprechpartnerinnen aus den Schulen und beratenden Institutionen werden vertreten sein.
Alle Kinder, Jugendliche und ihre Eltern sind herzlich eingeladen, sich ein Bild über die Möglichkeiten der Berufswelt, über Ausbildung und Nachwuchsförderung zu machen.
Informationsaustausch über Ausbildungsplätze, Praktikumsstellen sollen Ergebnisse dieser Veranstaltung sein.

Weitere Informationen erhalten Interessierte beim Fachbereich Wirtschaftsförderung der Stadt Xanten, Herrn Derksen, Telefon: 02801-772-330 und durch die Walter-Bader-Realschule Xanten, Herrn Mengede, Telefon: 02801-2130.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.