Exkursion über die Halde in Oer-Erkenschwick
Ewald-Fortsetzung am Freitag (31. Juli) erkunden - anmeldefrei

Feldahorn gehört zu den Pflanzen, die auf der Halde in Oer-Erkenschwick zu entdecken sind.
  • Feldahorn gehört zu den Pflanzen, die auf der Halde in Oer-Erkenschwick zu entdecken sind.
  • Foto: Lokalkompass
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Der Wald auf der rund 30 Hektar großen Halde Ewald-Fortsetzung in Oer-Erkenschwick ist ein ganz besonderer: Bergahorn, Winterlinden, Weiden, Pappeln und Robinien wachsen unter kargen Bedingungen auf Pyritgestein. Sie kommen mit wenig Wasser, wenig Humus und wenigen Nährstoffen aus.
Welche Herausforderungen der Klimawandel für den Haldenwald darstellt und wie der Regionalverband Ruhr (RVR) und der Eigenbetrieb RVR Ruhr Grün den Wald entwickeln wollen, das erfahren Interessierte bei einer Exkursion mit RVR-Förster Harald Klingebiel am Freitag, 31. Juli.
Um 16 Uhr startet die zweistündige Tour über die Halde. Treffpunkt ist der Hauptzugang zur Halde Ewald-Fortsetzung an der Klein-Erkenschwicker-Straße in Oer-Erkenschwick.
Die Exkursion ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen