Hi Five + Parkfest Waltrop = Die Kürzesten 3 Stunden des ganzen Event´s

Mark Kappler Gesang & Peter Baser Bass/Gesang
17Bilder
  • Mark Kappler Gesang & Peter Baser Bass/Gesang
  • hochgeladen von Christian Duhme

Kennt Ihr das ?Ihr freut euch auf eine Band ??? Dann ist es ca. 23 Uhr Parkfest an der Haupt Bühne. Kaum hat der Mark Kappler sich warm gemacht. Der Peter Baser seine Klampfe..... sorry Gurt vom Bass geschulter hat und auch Patrik Winckler seine Gitarre in der Hand hält. Christoph Stambulla steht am Keyboard bereit und auch Magnus Lüdecke sitzt schon am Schlagzeug. Kurz gesagt die Jung´s sind da und legen los. UND rummmmms..... Ist es auch schon wieder 1 Uhr und die Geforderte Nachtruhe muss eingehalten werden. Grummel Bohh ehh ...

Nee mal Quatsch bei Seite. Es war mal wieder eine Freude den HI Five lauschen zu dürfen. Die Stimmung vor, wie auf, der Bühne war wieder ein mal genial. Aber auch jedes Lied wurde vom Publikum mit gesungen. Das schöne an Hi five ist, neben Ihrem Beständigen erscheinen auf dem Parkfest ist. Die Singen alles und das auch noch sehr gut. Sie Schaffen sich andauernd neu Aktuelle Songs drauf. Dieses mal z.B von Unheilig Geboren um zu leben.
Der Mark und der Peter lassen mit Ihrer Unnachahmliche Art, einen sorgen oder so gar die Schlamm-Masse unter den Füßen vergessen. Und Wehe Mark zieht die Jacke aus... dann gibt er und seine Jung´s aber so richtig Gas.So Jagt ein Hit den nächsten. Manche perfekt in einander Gespielt. Das man gar nicht mehr so recht weiss. Wo der eine nun aufgehört oder angefangen hat.
Gute Musik von Hand gemacht. Perfekt dargeboten ohne da Original zu sehr zu kopieren. Exakt auf dem Punkt. Aber mit Spaß für Publikum und Band. Das die Hi Five Spaß da bei haben ?? Kein zweifel. Sieht man daran das sie sehr bei der Sache sind das Ihre Pause Vergessen. Und wenn nicht das große 1°° Uhr aus fest zementiert wäre. Würden wir alle wohl noch um 3°° Uhr vor der Bühne stehen.Spaß haben und den Matsch breit treten.
Denn Satt hören und sehen an den HI Five fällt schwer.
Aber wenn es am schönsten ist.
Ist es auch schon vor bei.
Unter großen und verdienten Applaus und erfüllter Zugabe verabschieden sich die Fünf mit Großer Verbeugung vor dem Publikum und Verspreche nächstes Jahr, also das 9Jahr in folge, wieder da zu sein.
Also dann mal danke HI five. Ihr Five macht uns jedes mal wieder HI.
Bis zum Parkfest Waltrop 2011.

Autor:

Christian Duhme aus Waltrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.