Alpener verfolgen zwei Täter nach Diebstahl / Polizei fahndet auch mit Hubschrauber

Anzeige
(Foto: LK-Archiv)

Filmreifes Geschehen am Dorfrand von Alpen: Am Mittwoch, 21. Juni, gegen 20.20 Uhr, gelangten zwei unbekannte Männer über ein Feld auf ein Privatgrundstück an der Hucker Straße, wo sie einen Verbrennungsaufsatz entwendeten. Nach Verlassen des Tatortes wurden sie von zwei Männern aus Alpen verfolgt, die auch die Polizei vom Diebstahl in Kenntnis setzten.

Die in der Fahndung eingesetzten Polizeibeamten wurden bei ihrer Suche durch einen Polizeihubschrauber und einen Polizeidiensthund unterstützt. Die Fahndung verlief ohne Erfolg.

Zeugen, die Angaben zu flüchtigen Dieben machen können, werden gebeten sich telefonisch bei der Polizeiwache in Kamp-Lintfort (Tel.: 02842-9340) zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.