Hubschraubereinsatz

Beiträge zum Thema Hubschraubereinsatz

Blaulicht

Hubschrauber sucht nach entlaufenen Rindern

Über Recklinghausen-Suderwich ist am frühen Donnerstagmorgen ein Polizeihubschrauber gekreist. Der Einsatz war nötig, weil einem Landwirt drei Rinder entlaufen waren. Da in solchen Fällen nicht auszuschließen ist, dass die Tiere auf Straßen laufen und so auch - vor allem bei Dunkelheit - Verkehrsteilnehmer gefährden könnten, wurde intensiv nach den Rindern gesucht. Ab etwa 4.15 Uhr half dabei auch ein Hubschrauber. Eines der Tiere konnte noch in der Nacht, gegen 4.35 Uhr, im Bereich...

  • Marl
  • 25.06.20
Blaulicht
Die Polizei sucht in Suderwich nach entlaufenen Rindern.

Hubschrauber sucht in Recklinghausen nach entlaufenen Rindern
Tiere könnten auf die Straße laufen

Über Recklinghausen-Suderwich ist am frühen Donnerstagmorgen, 25. Juni, ein Polizeihubschrauber gekreist, weil einem Landwirt drei Rinder entlaufen waren. Da in solchen Fällen nicht auszuschließen ist, dass die Tiere auf Straßen laufen und so auch - vor allem bei Dunkelheit - Verkehrsteilnehmer gefährden könnten, wurde intensiv nach den Rindern gesucht. Ab etwa 4.15 Uhr half dabei auch ein Hubschrauber. Eines der Tiere konnte noch in der Nacht, gegen 4.35 Uhr, im Bereich...

  • Recklinghausen
  • 25.06.20
Blaulicht
Polizei NRW / Jochen Tack

Nach Unfallflucht: Personensuche mit Hubschrauber

Nach einem Unfall auf der Cäcilienhöhe am Recklinghäuser Festspielhaus am frühen Donnerstagmorgen, 21. Mai, gegen 0.40 Uhr, ist der Fahrer zu Fuß geflüchtet. Der Wagen war offensichtlich mit überhöhter Geschwindigkeit gegen eine Mauer an der Fußgängerbrücke zum Festspielhaus gefahren. Die Polizei suchte auch mit einem Hubschrauber nach dem Mann, da nicht auszuschließen war, dass er sich bei dem Unfall verletzt hat. Gefunden wurde der Mann in der Nacht nicht. Die Ermittlungen dauern an. Eine...

  • Marl
  • 22.05.20
Blaulicht
Symbolbild Schepers Text Polizei Wesel

Feuer auf Grav Insel
Sieben Verletzte bei einem Brand auf dem Campinplatz

Wesel: Am Sonntag, 10.05.2020 gegen 12:20 Uhr, kam es aus ungeklärter Ursache auf einem Campingplatz in Wesel zu einem Brand im Vorzelt eines Wohnwagens. Laut Polizeibericht, wurde bei der Überprüfung eines Camping-Ofens ein 32-jähriger Mann aus Hünxe durch eine plötzlich auftretende Stichflamme verletzt. Bei dem Versuch das Feuer zu löschen, inhalierten vier Personen im Alter von 5 bis 63 Jahren Rauchgas. Die verletzten Personen wurden mittels Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser...

  • Wesel
  • 10.05.20
Blaulicht

Hubschraubersuche auf der A1, 2 Personen nach Unfall geflüchtet

Ein LKW-Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug gegen kurz vor 6 Uhr am 8.5. die A1 in Richtung Dortmund. Dabei bemerkte er einen Anstoß von hinten an seinem Sattelzug. Als er aus seinem Fahrzeug stieg erkannte er ein Auto, das auf seinen Sattelzug aufgefahren war. Aus dem Auto stiegen zwei Männer aus und liefen von der Autobahn in die angrenzende Böschung. Aufgrund der Beschädigungen an dem Auto konnte nicht ausgeschlossen werden, dass die Insassen des Autos bei dem Unfall verletzt wurden. Die Suche...

  • Marl
  • 09.05.20
Blaulicht
In Kamen wurde in einem Hotel eingebrochen: Die Polizei setzte zur Fahndung einen Hubschrauber ein. LK-Archiv: MIT-NRW

Kamen: Fahndung nach flüchtigem Einbrecher
Polizeihubschrauber jagt Hoteldieb

Ein dreister Einbrecher ist am frühen Mittwochmorgen (19. Februar) ins Mercure Hotel in Kamen eingebrochen, indem er kurz vor Morgengrauen eine Seitentür aufhebelte. Er durchwühlte mehrere Räume und wollte sich schließlich mit einem Fernseher aus dem Staub machen. Weil es plötzlich zu einem Stromausfall kam, suchte ein Mitarbeiter des Hotels den Verteilerkasten auf. Dabei hörte er verdächtige Geräusche und stand auf einmal dem Täter gegenüber, der gerade dabei war, einen Fernseher zu stehlen....

  • Kamen
  • 19.02.20
Blaulicht
Foto: Freiwillige Feuerwehr Bergkamen
  3 Bilder

Bergkamen: Verkehrsunfall auf dem Westenhellweg
Kreuzung musste gesperrt werden

Nach einem Verkehrsunfall auf dem Westenhellweg in Bergkamen musste die Kreuzung am gestrigen Nachmittag zunächst komplett, danach einseitig gesperrt werden. Die Einheiten Heil, Oberaden und Rünthe wurden am gestrigen Mittwoch zu einem Verkehrsunfall auf den Westenhellweg/Heiler Kirchweg alarmiert. Beteiligt waren zwei PKW, in denen noch Personen eingeklemmt sein sollten. Dieses Szenario hatte sich glücklicherweise nicht bewahrheitet. Vor Ort wurden drei Beteiligten vom Notarzt untersucht....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.01.20
Blaulicht
20-jähriger Pkw Fahrer lieferte sich Verfolgungsfahrt mit der Polizei.

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
20-Jähriger liefert sich Verfolgungsfahrt mit der Polizei

Gegen 02:24 Uhr am Sonntagmorgen. 20. Oktober 2019 fiel einer Streifenwagenbesatzung auf der Münsterstraße ein grüner VW Golf auf. Die Beamten beabsichtigten das Auto anzuhalten und zu kontrollieren. Der 20jährige Golf-Fahrer missachtete jedoch die Anhalte-Zeichen der Polizei und gab Gas. Er fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit über innerstädtische Straßen, sowie der BAB und missachtete mehrere Verkehrsregeln. In Höhe der Anschlussstelle Gladbeck verließ er die Autobahn. Hier geriet er...

  • Gelsenkirchen
  • 20.10.19
Blaulicht

Tragischer Unfall
Vier Monate alter Säugling, stirbt auf der A3

Borken-Bamberg: Ein 27- jähriger Belgier fuhr mit seinem Audi Q7 auf ein Stauende auf und schob 3 Fahrzeuge ineinander. Lt. Aussage der Polizei, fuhr der Audifahrer, Sonntag gegen 7.50 Uhr auf der A3 Fahrtrichtung Frankfurt. Hier übersah Er das Stauende und fuhr auf den BMW des Fahrers aus Borken. Durch die Wucht des Aufpralls, wurde der BMW mit dem Säugling, auf einen Ford eines niederländischen Autofahrers geschoben. Die 3 Insassen im Ford blieben unverletzt. Der Q7 war mit 5 Personen im...

  • Hamminkeln
  • 27.08.19
Blaulicht

Polizeieinsatz
Darum kreiste ein Hubschrauber über Kamen

Kamen. Am späten Sonntagabend, 25. August, meldete ein Zeuge verdächtige Wahrnehmungen aus einer Kleingartenanlage an der Poststraße. Gegen 23 Uhr war dort der Schein von Taschenlampen zu sehen und ein verdächtiges Klirren zu hören. Die eingesetzten Polizeibeamten umstellten das Gelände und bemerkten ein grau gekleidete Personen, die in einem Gebüsch verschwand. Das Gelände wurde daraufhin von den Einsatzkräften mit einem Diensthund und unter Einsatz eines Polizeihubschraubers durchsucht. Es...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.08.19
Blaulicht
Einsatz eines Polizei Hubschraubers in Scholven

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
Täter nach Raub durch mithilfe eines Hubschraubereinsatzes gefasst

Am Samstagabend 10. August. 2019 wurde gegen 22:58 Uhr auf der Feldhauser Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Scholven ein 47- jähriger Gelsenkirchener von zwei männlichen Tätern mit einem Teleskopschlagstock angegangen und geschlagen, man versuchte ihm das Mobiltelefon zu rauben. Der Geschädigte konnte flüchten und rief die Polizei. Im Rahmen der Fahndung konnten zwei Verdächtige wahrgenommen werden, diese flüchteten bei Erkennen der Polizei in ein nahes Waldstück. Unter Einsatz eines...

  • Gelsenkirchen
  • 11.08.19
Blaulicht

7 jähriges Mädchen wurde bei Unfall mit Renncart schwer verletzt

Am Sonntag, den 10.06.2019 kam es um 20:23 Uhr auf einem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in Gladbeck zu einem Unfall, bei dem ein 7 jähriges Mädchen aus Gladbeck schwer verletzt wurde. Nach den ersten Ermittlungen war das Mädchen mit einem Renncart auf dem Parkplatz gefahren. Aus bisher nicht geklärten Gründen fuhr das Mädchen mit dem Renncar in einen Metallzaun am Rande des Parkplatzes. Hierbei zog sich das Mädchen schwere Kopfverletztungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in...

  • Marl
  • 10.06.19
Blaulicht

80-jährige wird in der Tagespflegeenrichtung am "Bärenkamp" (Dinslaken) vermisst
+ + + UPDATE +++ Seniorin wohlbehalten bei ihrem Sohn angetroffen

Update: Die 80-jährige Frau, die seit 02.30 Uhr vermisst wurde, ist durch ihren Sohn wohlbehalten in Duisburg Walsum angetroffen worden. Die Polizei hatte eine großräumige Suchaktion gestartet, bei der auch ein Hubschrauber und ein Mantrailer eingesetzt war. - - - - - - In der ursprünglichen Meldung hatte es geheißen: Die Kreispolizei Wesel lässt den regionalen Medien diese Meldung zukommen: Wir suchen seit heute morgen 02.30 Uhr die 80-jährige Theresie Steinkraus. Diese befand sich...

  • Dinslaken
  • 15.03.19
Blaulicht
Ein Polizeihubschrauber nahm in der Nacht zum Sonntag die Verfolgung auf. Foto: LK-Archiv

Kamen: Einbruch in Firma an der Gutenbergstraße
Polizeihubschrauber nahm Verfolgung auf

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (ca. 23 Uhr) versuchten Einbrecher über das Dach eines Hauses, an der Gutenbergstraße in Kamen, in eine Firma einzusteigen. Weil sie die Alarmanlage auslösten, flohen sie wohl Hals über Kopf ohne Beute. Die Polizei nahm sofort die Verfolgung auf - sogar per Hubschrauber. Die Suche blieb leider erfolglos. Daher hofft die Kamener Polizei auf Zeugen aus der Bevölkerung. Wer hat in Kamen-Mitte in dieser Nacht (16./17.2.) die Täter auf der Flucht...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.02.19
Blaulicht
„Christoph 8“ aus Lünen war im vergangenen Jahr mit rund 1202 Einsätzen im Einsatz. Archiv-Foto: Magalski
  2 Bilder

Rettung aus der Luft
ADAC mithilfe Luftrettungsmittel 6233 Mal in NRW im Einsatz

Die Rettungs- und Intensivtransporthubschrauber der gemeinnützigen ADAC Luftrettung flogen 2018 zu 6233 Einsätzen in Nordrhein-Westfalen (2017: 6425). Nordrhein-Westfalen. Von den sechs direkt in NRW stationierten Hubschraubern war der in Würselen bei Aachen stationierte „Christoph Europa 1“ mit 1883 Einsätzen (2017: 1971) erneut am häufigsten unterwegs. Es folgten „Christoph 25“ aus Siegen mit 1376 Einsätzen (2017: 1121), „Christoph Europa 2“ aus Rheine mit 1226 Einsätzen (2017: 1345)...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.01.19
Blaulicht
Der Vermisste.

Die Polizei sucht weiter 77-jähriger nicht auffindbar
Lokales aus Bochum : Peter-Dieter K. weiterhin vermisst

Vermisst seit dem 14.Januar 2019. Noch immer nicht gefunden ist der 77-jährige Peter Dieter K. aus Bochum. Zuletzt gesehen am 12.Januar, gegen 17:00 Uhr in der nähe seiner Wohnadresse an der Gerther-Straße in Bochum - Harpen . Der Demenzkranke Rentner ist 175 cm groß, mit schmächtiger Figur, und hat graues lichtes Haar. Peter Dieter K. ist Brillenträger und bekleidet mit einem Schlafanzugoberteil,blauem Sweatshirt und einer blauen Jeanshose. Aufällig: Leichtes Schuhwerk...

  • Bochum
  • 21.01.19
  •  7
Überregionales
Bei einem der drei gestrigen Noteinsätze landete der Rettungshubschrauber auf dem Schulhof der Grundschule Alt-Blankenstein.    Foto: Feuerwehr/Jens Herkströter

Hattingen: Drei Hubschrauber-Noteinsätze kurz hintereinander

Die Hattinger Feuerwehr wurde am gestrigen Donnerstag, 11. Oktober, zu einer Vielzahl von Einsätzen alarmiert. Zunächst unterstützten die hauptamtlichen Einsatzkräfte den Rettungsdienst beim Transport eines Patienten aus der Wohnung zum Rettungswagen. Kurz nach Beendigung dieses Einsatzes kam es zu einem weiteren medizinischen Notfall in Welper. Da zu diesem Zeitpunkt kein bodengebundener Notarzt verfügbar war, wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Dieser landete wenig später im...

  • Hattingen
  • 12.10.18
  •  1
Überregionales
Die Autobahn 2 ist derzeit in Richtung  Hannover gesperrt. Archiv-Foto: Andreas Nickel

+++ A2 gesperrt: Schwerer Womo-Unfall bei Dortmund-Lanstrop in Fahrtrichtung Hannover +++

Erstmeldung: Aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls auf der A 2 bei Dortmund-Lanstrop, in Fahrtrichtung Hannover, ist die Autobahn derzeit zwischen Dortmund -Nordost und Kamen/Bergkamen noch gesperrt. Ein Hubschrauber ist bereits gelandet.  Am heutigen Dienstagvormittag (2. Oktober) hat sich auf der A 2 bei Dortmund-Lanstrop ein schwerer Verkehrsunfall am Ende eines Staus ereignet. Nach ersten Erkenntnissen ist gegen 10.45 Uhr offenbar ein Wohnmobil mit einem Lkw zusammengestoßen. +++...

  • Kamen
  • 02.10.18
Überregionales
Die Feuerwehr sicherte am Freitagmorgen die Landung eines Rettungshubschraubers in Lembeck ab,
  4 Bilder

Rettungshubschrauber landete in Lembecks Ortsmitte – Notarzt eingeflogen

Lembeck. Am Freitagmorgen, 21. September, kam es auf dem Gelände des Busbahnhofes zu einem Feuerwehr-Einsatz. Grund war die Absicherung für die Landung eines Rettungshubschraubers. Dieser brachte einen dringend gebrauchten Notarzt, der einen Patient behandeln sollte. Andere Notärzte aus Dorsten und Umgebung waren bereits im Einsatz, so dass der Hubschrauber eingesetzt wurde.Anschließend wurde der Patient zum Dorstener Krankenhaus transportiert. Quelle: Bludau

  • Dorsten
  • 21.09.18
Ratgeber
Ein LKW-Fahrer musste per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Foto: Nickel

Kamen/Bergkamen: Stau auf der A2 nach LKW-Unfall

Die A2 ist nach einem Unfall (Höhe Kamen) in Richtung Westen noch bis mindestens 10 Uhr gesperrt. Zur Zeit staut sich der Verkehr bis hinter Bönen. Ein Hubschrauber musste auf der Fahrbahn landen, um die Verletzten schnell ins Krankenhaus zu befördern. Am heutigen Mittwochmorgen krachte gegen 7.30 Uhr ein Lkw auf der A2 in Höhe Ausfahrt Kamen/Bergkamen in ein vorausfahrendes Fahrzeug. Nach ersten Erkenntnissen sind wohl insgesamt vier LKW in den Unfall verwickelt. Ein Fahrer wurde nach dem...

  • Kamen
  • 12.09.18
Überregionales
Symbolfoto Polizei

Nächtliche Verfolgungsjagd per Hubschrauber: Täter nach Einbruch in Wanheimerort festgenommen

Polizisten haben heute kurz nach Mitternacht, 11. September, 0.15 Uhr, einen Einbrecher verfolgt, der an der Straße "Alte Kaserne" in Büroräume eines Autohauses eingebrochen war. Der 41-Jährige fuhr über die Wanheimer Straße und die Forststraße, wo er den Wagen auf einem Supermarktparkplatz abstellte und davon rannte. Mit Hubschraubern und weiteren Kräfte gelang es schließlich, den Mann festzunehmen. Im Auto sicherten die Polizisten Einbruchswerkzeug und Wechselkleidung. Sie stellten...

  • Duisburg
  • 11.09.18
  •  1
  •  2
Überregionales

Caravan Diebstahl mit Hubschraubereinsatz: Zeugen gesucht

Ein unbekannter Täter stahl in der Nacht von Dienstag (20. März) auf Mittwoch (21. März) im Essener Stadtteil Frintrop einen Caravan. Ein Hubschrauber der Fliegerstaffel kreiste über dem Fahndungsgebiet. Der Täter konnte dennoch entkommen. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. Gegen 3.45 Uhr wachte ein 58 Jahre alter Anwohner auf der Straße Breukelmannhof in Essen durch einen Handy-Alarm auf. Das in seinem abgestellten Wohnwagen installierte GPS-Gerät schien eine Fortbewegung zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.03.18
Überregionales
Dem 17-Jährigen E-Scooter-Fahrer droht nun u.a. ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung bei Verkehrsunfall, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Fahren ohne Fahrerlaubnis. Foto: Polizei

Schwerer Unfall: E-Scooter kracht mit Motorroller zusammen

Am heutigen Dienstag fuhr gegen 7.20 Uhr ein 17-jähriger Kamener mit einem sogenannten "E-Scooter" auf dem Radweg am Südfeld und stieß beim Abbiegen mit einem Motorradroller zusammen. Der 43-jährige Rollerfahrer wurde beim Unfall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des E-Scooters erlitt hingegen zum Glück nur leichte Verletzungen. Hintergrund Bei dem Scooter handelte es sich um ein nicht für den Straßenverkehr zugelassenes Fahrzeug, das werksmäßig bis zu...

  • Kamen
  • 04.07.17
  •  1
Überregionales

Alpener verfolgen zwei Täter nach Diebstahl / Polizei fahndet auch mit Hubschrauber

Filmreifes Geschehen am Dorfrand von Alpen: Am Mittwoch, 21. Juni, gegen 20.20 Uhr, gelangten zwei unbekannte Männer über ein Feld auf ein Privatgrundstück an der Hucker Straße, wo sie einen Verbrennungsaufsatz entwendeten. Nach Verlassen des Tatortes wurden sie von zwei Männern aus Alpen verfolgt, die auch die Polizei vom Diebstahl in Kenntnis setzten. Die in der Fahndung eingesetzten Polizeibeamten wurden bei ihrer Suche durch einen Polizeihubschrauber und einen Polizeidiensthund...

  • Alpen
  • 22.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.