Gewinn-Gutschein vom LK nun eingelöst

Anzeige
  Berlin: Potsdamer Platz | Bereits im Oktober 2014 hatte der LK ja anlässlich des 25. Jahrestages des Mauerfalls einen Aufruf gestartet, Erlebnisberichte oder auch Fotos aus dieser bedeutsamen Zeit einzusenden. Dazu konnte ich natürlich etwas beisteuern, hatte ich doch live vor Ort die Grenzöffnung auch in Thüringen, direkt zur Bayerischen Grenze hin miterleben können.
Die große Überraschung flatterte mir dann im Dezember ins Haus, als ich Post von der LK-Redaktion in Essen erhielt - mit Gutscheinen für 2 Personen für Besuch des Musicals "Hinterm Horizont", inclusive Hotelgutschein für das Scandic Hotel in Berlin. Wow - was für eine Überraschung und Freude!!!
Erst einmal war guter Rat teuer,........wer begleitet mich, - aber da findet sich schon jemand, am besten natürlich auch ein Bürgerreporter!
Da die Einlösung der Gutscheine ein paar Monate Zeit hatte, und auch der Termin gut passen musste, hatten wir also für 27. Februar reserviert - dazu noch eine Hotelübernachtung zusätzlich gebucht, damit sich die Fahrt und Berlin-Besuch auch lohnt........nun konnte es also losgehen!
Die Bundesbahn hatte so oft wieder mit Streik gedroht, so sah ich mich auf der sichereren Seite, besser den Fernreisebus zu buchen, der direkt von Arnsberg nach Berlin fährt - es ist kein Umsteigen erforderlich, bequem sitzt man sowieso, mehrere Pausen unterwegs reichen auch, um sich mal die Beine zu vertreten und sich auch während der 8 Stunden Fahrt hin und wieder zu stärken.
Also kam ich mit meiner Begleiterin recht ausgeruht in Berlin an, - eine kleine Strecke U-Bahnfahrt noch und schon waren wir im Scandic-Hotel am Potsdamer Platz. Ein riesiger Komplex, aber doch innerhalb alles gut organisiert, mit sehr schönem Ambiente, gemütlichen Zimmern, und auch das Restaurant ließ kaum einen Wunsch offen. Wir waren sehr angenehm überrascht.
Der erste Abend (wir kamen ja leider erst gegen 21 Uhr an) war mit Restaurantbesuch und einem Schlummertrunk schon ausgefüllt........kein Berliner Nachtleben konnte uns noch reizen, nur unsere schönen bequemen, wirklich herrlich weichen Betten! ;-)
Der 2. Tag war dann straff ausgefüllt, um viele Sehenswürdigkeiten Berlins auch aus der Nähe anzusehen - also großer Fußmarsch : Jüdische Gedenkstätte, Reichstagsgebäude, Brandenburger Tor, Alexanderplatz mit Fernsehturm, Gegenrichtung per U-Bahn zur Gedächtniskirche, kleiner Shopping im KDW - und schon wurde es Zeit, wieder ins Hotel zurückzukehren, wollten ja am Abend noch einigermaßen fit und aufnahmefähig für den Musical-Besuch sein.
Damit ich hier niemand mit meinem Bericht "überfüttere" kommt eine kleine Rezension über das Musical in gesondertem Beitrag.
Am 3. und letzten Tag waren wir.....auf jeden Fall ICH, schon recht pflastermüde und wanderten nur noch die nähere Umgebung ab, stärkten uns noch ausgiebig für die lange Heimreise und machten es uns nach 16 Uhr wieder im Fernreisebus gemütlich, versuchten darin ein wenig zu schlafen, was uns nur bedingt ein wenig gelang - und waren kurz nach Mitternacht wieder zurück in Arnsberg........recht erschöpft und nur noch in der Lage sich rücklings ins Bett fallen zu lassen. ;-)
Meine Begleiterin musste am nächsten Vormittag ja auch noch die Heimfahrt nach Essen antreten.
Tja, das war also unsere kleine "Abenteuerreise" nach Berlin .........etwas anstrengend, aber schöööööön!
Für dieses tolle, spät eingelöste Weihnachtsgeschenk noch einmal ein dickes DANKESCHÖN an unsere "Weihnachtsmänner" in Essen - Stanley, Peter, Thomas und Bea!
Ihr seid suuuper - aber das wisst Ihr ja!! :-)))) - Ihr habt ja sogar das beste Wetter extra für uns bestellt, nicht wahr!?

Hier kommen auch noch ein paar Fotos von unserem Bummel durch unsere schöne Hauptstadt.
4 3
3
1 4
2
5 3
4
2
5 1
2
3
8 3
3 5
7 2
3
7 6
2 3
2
2
3 4
11 3
3
3
2
2 4
2
2
2
13 4
4
2
2
2
2 2
2
3
3
2 3
9 4
2
2
4 3
34
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
62 Kommentare
94.039
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 02.03.2015 | 20:43  
45.990
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 02.03.2015 | 20:45  
8.924
Christoph Nitsch aus Bochum | 02.03.2015 | 20:51  
13.622
Christiane Bienemann aus Kleve | 02.03.2015 | 20:52  
45.990
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 02.03.2015 | 20:55  
21.655
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 02.03.2015 | 20:58  
3.862
Kirsten Fischer aus Arnsberg | 02.03.2015 | 21:02  
45.990
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 02.03.2015 | 21:22  
23.869
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 02.03.2015 | 21:26  
45.940
Renate Schuparra aus Duisburg | 02.03.2015 | 21:30  
10.879
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 02.03.2015 | 21:48  
45.990
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 02.03.2015 | 21:50  
57.174
Hanni Borzel aus Arnsberg | 02.03.2015 | 21:53  
45.990
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 02.03.2015 | 21:57  
45.940
Renate Schuparra aus Duisburg | 02.03.2015 | 22:00  
45.990
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 02.03.2015 | 22:01  
45.940
Renate Schuparra aus Duisburg | 02.03.2015 | 22:03  
57.174
Hanni Borzel aus Arnsberg | 02.03.2015 | 22:05  
45.940
Renate Schuparra aus Duisburg | 02.03.2015 | 22:08  
45.990
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 02.03.2015 | 22:14  
16.086
Dagmar Drexler aus Wesel | 02.03.2015 | 22:29  
29.412
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 02.03.2015 | 22:29  
57.174
Hanni Borzel aus Arnsberg | 02.03.2015 | 22:34  
45.990
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 02.03.2015 | 22:36  
57.174
Hanni Borzel aus Arnsberg | 02.03.2015 | 22:42  
45.990
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 02.03.2015 | 22:45  
57.174
Hanni Borzel aus Arnsberg | 02.03.2015 | 22:45  
45.990
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 02.03.2015 | 22:49  
12.516
Gerd Szymny aus Bochum | 02.03.2015 | 23:04  
57.174
Hanni Borzel aus Arnsberg | 02.03.2015 | 23:12  
12.516
Gerd Szymny aus Bochum | 02.03.2015 | 23:16  
57.174
Hanni Borzel aus Arnsberg | 02.03.2015 | 23:18  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 03.03.2015 | 05:29  
12.693
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 03.03.2015 | 05:44  
30.791
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 03.03.2015 | 06:09  
4.149
Ronald Frank aus Arnsberg | 03.03.2015 | 07:59  
31.008
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 03.03.2015 | 08:41  
24.115
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 03.03.2015 | 08:43  
48.154
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 03.03.2015 | 09:46  
12.567
Elke Preuß aus Unna | 03.03.2015 | 10:16  
29.661
Jürgen Daum aus Duisburg | 03.03.2015 | 10:42  
57.174
Hanni Borzel aus Arnsberg | 03.03.2015 | 13:38  
31.677
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 03.03.2015 | 17:07  
57.174
Hanni Borzel aus Arnsberg | 03.03.2015 | 18:15  
31.677
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 03.03.2015 | 18:39  
57.174
Hanni Borzel aus Arnsberg | 03.03.2015 | 19:03  
4.397
Gabriele Bach aus Witten | 03.03.2015 | 20:38  
45.990
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 03.03.2015 | 20:40  
57.174
Hanni Borzel aus Arnsberg | 03.03.2015 | 21:09  
45.990
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 03.03.2015 | 21:33  
45.990
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 03.03.2015 | 22:05  
57.174
Hanni Borzel aus Arnsberg | 03.03.2015 | 22:13  
45.990
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 03.03.2015 | 22:18  
29.412
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 03.03.2015 | 22:47  
45.990
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 03.03.2015 | 23:01  
29.412
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 03.03.2015 | 23:05  
45.990
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 03.03.2015 | 23:08  
57.174
Hanni Borzel aus Arnsberg | 03.03.2015 | 23:43  
45.990
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 03.03.2015 | 23:52  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 04.03.2015 | 12:36  
57.174
Hanni Borzel aus Arnsberg | 04.03.2015 | 12:40  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 04.03.2015 | 12:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.