Schwarzlicht-Theater - Verzauberung pur!

Anzeige
(Foto: Uwe Künkenrenken)
Eine faszinierende Geschichte in einer bunten Unterwasser-Welt erwartet Sie!

Die Kinder des Kindergartens "Entenhausen" haben zusammen mit theaterbegeisterten Senioren und einigen Schülern des Franz-Stock-Gymnasiums eine Traumwelt auf die Bühne gebracht. Genießen Sie die faszinierenden Abenteuern mit dem kleinen Fisch SWIMMY in Anlehnung an den Bilderbuch-Klassiker von Leo Leonie. Das Bilderbuch SWIMMY erhielt 1964 den Jugendliteraturpreis und fehlte in keinem Kinderzimmer. Nun gibt es den Klassiker als Schwarzlicht-Theater im Kulturzentrum in Arnsberg am Berlinerplatz. Begleiten Sie in einer atemberaubenden Schwarzlicht-Szenerie den Fisch SWIMMY durch sein aufregendes Leben.

Eine wunderbare Theaterveranstaltung für alle Generationen.

Wir freuen uns ganz besonders auch auf den Besuch der Seniorinnen und Senioren aus der Stadt Arnsberg. Dieses Schwarzlicht-Theater-Projekt ist neben dem sehr beliebten "Karneval der Generationen" ein weiteres gutes Beispiel für den Dialog der Generationen in unserer Stadt.

Hier fragt niemand nach dem Alter. Das Einzige was zählt, ist der Spaß am gemeinsamen Theaterspielen.

Die künstlerische Leitung liegt in den Händen von Ulla Hüser, Leiterin der Städt. KITA "Entenhausen" in Bruchhausen. Schon vor zwei Jahren haben wir mit dem Schwarzlicht-Theater-Stück "Die kleine Raupe Nimmersatt" das begeisterte Publikum in eine verzauberte Welt entführt. Kommen Sie vorbei und genießen Sie einen zauberhaften Sonntag-Nachmittag mit dem Schwarzlicht-Theater SWIMMY aus Arnsberg.

Termin: Sonntag, 23.Juni 2013 um 15.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr
Ort: Kulturzentrum, Berliner Platz, 59759 Arnsberg im Stadtteil Hüsten

Eintrittspreise:
Kinder 3,00 Euro
Erwachsene 4,00 Euro

Kartenvorverkauf: In den fünf Stadtbüros in Arnsberg.
Restkarten erhalten Sie an der Tageskasse im Kulturzentrum Berliner Platz

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link:

http://www.lokalkompass.de/arnsberg/kultur/swimmy-...

Die Fotos zeigen die Vorbereitung auf die Premiere im der KITA "Entenhausen" in Bruchhausen. Die kreativen Köpfe haben alle Hände zu tun und freuen sich auf ein begeistertes Publikum
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.