Anderen was Gutes tun

Anzeige
Bedburg-Hau: Grundschule Hasselt |

St. Stephanus Grundschüler sammeln für Flüchtlingsinitiative

Hasselt. „Kindern helfen Kindern“ - so hätte das Motto der diesjährigen Martinsaktion heißen können, an der eta 100 Grundschüler aus Hasselt teilnahmen. Vorbild dabei ist die Geschichte des heiligen St. Martin gewesen. Annegret Ries vom Ausländer Initiativ Kreis der Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer erfuhr, dass zur Zeit 33 FlüchtlingsFamilien mit 58 Kindern in der Gemeinde Bedburg-Hau leben. Die meisten flohen dabei vor Krieg und Gewalt und mussten ihr ganzes Hab und Gut in der Heimat zurücklassen. Der Intitiativkreis konnte zuletzt eine Kleiderkammer einrichten, um die Familien und Kinder mit dem Nötigsten zu versorgen. Die Flüchtlingsfamilien können dank dem großen Einsatz der Schülerinnen und Schüler nun mit Jacken, Pullover, Schuhen und vielen anderen Kleidungssücken ausgestattet werden. Unterstützt von den Eltern der Schulkinder konnten so kistenweise Winterkleidung gesammelt werden. Zusätzlich wurden ebenso einige Kartons mit Spielzeug, wie Stofftiere, Puppen und Puzzles übergeben. Große Freude werden sicherlich auch die vier gespendeten Fahrräder auslösen. Ebenso konnten die Schüler die stolze Summe von 1830 € am heute an den Arbeitskreis übergeben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.