Ein Frosch zum Küssen, Afrika ganz nah!

Anzeige
Es traf sich, dass der Künstler der Froschskulptur die wir in Loenen ausgesucht hatten vor Ort arbeitete. Farai Kasvinge gibt im Skulpturenpark von BANY International Kurse in Bildhauen und arbeitet an Aufträgen. Er unterbrach seine Arbeit an einer Skulptur mit mehreren Hasenfiguren um sich mit meiner Frau und unserem Frosch ablichten zu lassen. Er erklärte, dass die Hasenskulptur woran er arbeitet nach einer Skizze eines Kunden gemacht werde und zeigte uns noch andere Aufträge. Künstler aus Zimbabwe heben immer charakteristische Eigenschaften von Mensch und Tier hervor und stehen in einer langen Tradition, die auch in Europa Liebhaber gefunden hat. Im Afrikamuseum in Berg en Dal bei Nimwegen finden Sie einige beeindruckende Beispiele die Teil der Daueraustellung sind. Die Ausstellung in Loenen wechselt natürlich, weil Werke verkauft und neue vor Ort gemacht werden. Farai Kasvinge reist am 3. September wieder zurück nach Zimbabwe, und kommt, so haben wir vom Ehepaar Bas Nijssen en Nienke Langebeek, Inhaber von BANY International, verstanden, im nächsten Jahr wieder. Der Künstler bei You Tube...
Die Adresse: BANY International B.V., Beekbergerweg 21,7371 EV Loenen, Niederlande, nur wenig weiter als Burger’s Dierenpark oder das Kröller Müller Museum. WC vorhanden, Bänke zum verweilen stehen im Garten. Manche Kunstwerke werden von Sträuchern versteckt, manche Wege sind überwachsen. Man bemüht sich das Grün des Gartens in Schach zu halten.
Öffnungszeiten: am Wochenden von 10.00-16.30 Uhr. Telefonisch erreichbar unter +31 (0)6 19398363
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.