Info-Center Moyland: Ein kleines Dankeschön an die Helfer

Anzeige
Das touristische Info-Center Moyland wird seit über 13 Jahren ausschließlich von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut. An sechs Tagen in der Woche verrichten dort 17 Ehrenamtliche ihren Dienst und beraten die Besucher in Bedburg-Hau engagiert über alles Sehens- und Wissenswerte in der Region. Als kleines Dankeschön hierfür haben Bürgermeister Peter Driessen und der Kulturamtsleiter Timo Güdden die Helferinnen und Helfer zu einem schönen Tagesausflug mit Grachtenfahrt in das „Venedig des Nordens“ nach Giethoorn in die Niederlande eingeladen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.