Messdiener aus Bedburg-Hau: Schöner Ausflug nach Haltern am See

Anzeige
So groß wie noch nie war die Gruppe aus über 130 Messdienerinnen und Messdienern aus Bedburg Hau, für die es beim alljährlichen Ausflug diesmal nach Haltern am See ging. Das rund 20-köpfige Betreuerteam sorgte dafür, dass bestimmt niemandem langweilig wurde: So wurden am ersten Abend verschiedene Workshops und Spiele angeboten, vor allem die Kunstrasen- und Beachvolleyballanlage der Jugendherberge Haltern war sehr beliebt. Am Samstag wurde dann wahlweise der Freizeitpark Ketteler Hof oder der Kletterwald am Stausee besucht, wo Klein und Groß auf ihre Kosten kamen. Mit Grillen, Lagerfeuer und der Nachtwanderung durch dichten Wald mit angrenzendem Militärgelände fand der Tag einen gruseligen Abschluss. Ein großartiger Open-Air-Gottesdienst am Sonntag, der von allen Messdienern mitgestaltet wurde, läutete das Ende des Wochenendes ein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.