Alles zum Thema Messdiener

Beiträge zum Thema Messdiener

Ratgeber
In einem anonymen Schreiben, das am Grab eines 2011 verstorbenen Priesters W. des Bistums Münster angebracht wurde, werden Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs erhoben. Beim Bistum Münster hatten sich bereits Anfang 2013 ein Betroffener und zuletzt im März 2019 bei einer der Ansprechpersonen ein weiterer Betroffener gemeldet.

Bistum bittet mögliche Betroffene, sich zu melden
Missbrauchsvorwurf gegen verstorbenen Priester

In einem anonymen Schreiben, das am Grab eines 2011 verstorbenen Priesters W. des Bistums Münster angebracht wurde, werden Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs erhoben. Beim Bistum Münster hatten sich bereits Anfang 2013 ein Betroffener und zuletzt im März 2019 bei einer der Ansprechpersonen ein weiterer Betroffener gemeldet. Beide Betroffenen gaben an, mindestens einmal von dem Priester missbraucht worden zu sein. Die Vorwürfe beziehen sich in einem Fall auf die Zeit, als der beschuldigte...

  • Dorsten
  • 01.07.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Der geheimnisvolle Raum
Messdiener von St. Michael laden zum Escape Game "Finde dem Verräter"

Noch vor den diesjährigen Sommerferien können Schulklassen, Jugendgruppen und Erwachsene im Meidericher Michaelssaal an der Von-der-Mark-Str. 68 a etwas ganz Besonderes erleben. Denn in der Zeit vom 22. Juni bis 11. Juli wird die Leiterrunde der Messdiener aus der katholischen Pfarrei St. Michael den Saal in einen „geheimnisvollen Raum“ verwandeln, aus dem sich die Teilnehmer innerhalb einer Stunde durch Lösen kniffliger Aufgaben befreien müssen. Mitmachen können alle von 14 bis 99 Jahren in...

  • Duisburg
  • 18.06.19
Ratgeber
Die Rhader Messdiener bereiten derzeit das diesjährige Pfingstzeltlager vor.

Einmaliges Wochenende
Rhader Messdiener bereiten Pfingstzeltlager vor

Die Rhader Messdiener bereiten derzeit das diesjährige Pfingstzeltlager vor. Aktuell sind noch Plätze frei. Wer sich einen der begehrten Plätze für das Pfingstzeltlager sichern möchte, sollte sich jetzt anmelden. Alle Kinder aus Rhade und Umgebung ab der 3. Klasse sind eingeladen mit zu fahren. Gezeltet wird von Freitag, 7. Juni bis Montag, 10. Juni. "Wir haben uns wie immer mächtig ins Zeug gelegt, damit ihr ein einmaliges Wochenende erleben könnt", versprechen die Gruppenleiter der...

  • Dorsten
  • 17.05.19
Kultur

Gegen kleine Spende wird Drahtesel blitzblank
Fahrradputzaktion der Messdiener

Dinslaken. Im August werden sich einige Messdiener und Begleitpersonen aus Dinslaken auf den Weg nach Rom machen, um die Ewige Stadt kennenzulernen und die Gräber der Apostel Petrus und Paulus zu besuchen. Daher veranstalten die Messdiener aus der Pfarrei St. Vincentius am kommenden Samstag, 18. Mai, eine Fahrradputzaktion auf dem Johannahausplatz neben der Vincentiuskirche, um sich dadurch ein bisschen Taschengeld für die Romfahrt zu verdienen. Denn die Fahrt in die Ewige Stadt, die vom 19....

  • Dinslaken
  • 15.05.19
Vereine + Ehrenamt

Am 19. Mai
Dorf-Trödelmarkt in Schottheide und Frasselt

Am Sonntag, 19. Mai, laden die Messdiener in der Zeit vom 10-17 Uhr zum dritten Dorf-Trödelmarkt ein. Am Pfarrheim in Frasselt erhalten die Besucher eine Straßenkarte, auf der die teilnehmenden Haushalte in Frasselt und Schottheide verzeichnet sind. Zudem weisen Luftballons mit Ziffern in den Vorgärten der Häuser auf die Teilnahme hin. Haushalte, die nicht an der Kuhstraße bzw. an der Gocher Straße liegen haben die Möglichkeit, ihren Stand in Frasselt vor dem Pfarrheim oder auf dem Gelände der...

  • Kranenburg
  • 09.05.19
Kultur

St. Joseph Styrum
Neue Messdiener

Am Christkönigsonntag wurden sieben Jungen und Mädchen aus dem Kreis der diesjährigen Kommunionkinder als Messdiener in St. Joesph Styrum aufgenommen. In den Herbstferien wurden die Kinder intensiv auf ihre neuen Aufgaben vorbereitet. Den Leuterdienst, Messbuch halten, den Altardienst und die verschiedenen Wege in der Kirche wurden geübt. In der Messfeier wurden erstmals feierlich die Gewänder angezogen und die gesegneten Plaketten überreicht. Damit die Aufregung anfangs nicht so groß ist,...

  • Oberhausen
  • 21.12.18
Überregionales
Die Pfarrei St. Katharina nahm feierlich die neuen Messdiener auf.

Pfarrei St. Katharina begrüßte neue Messdiener

Die Pfarrei St. Katharina durfte 21 Mädchen und Jungen in die Gemeinschaft der Messdiener aufnehmen.Die feierliche Messe in der Katharinenkirche wurde musikalisch gestaltet von der Band Howi-Massen. In der Katechese stellte Gemeindereferent Janfelix Müller die Kinder in den Mittelpunkt des Geschehens.Dafür verglich er das Evangelium, in dem Jesus ein Kind in die Mitte stellt, mit dem Lied „Kinder an die Macht“ von Herbert Grönemeyer. Die Kinder gaben Antworten auf die Frage, was sie tun,...

  • Unna
  • 24.09.18
Überregionales
Mittendrin im großen Messdienerchor (zweite Reihe von vorne) und damit dem Papst ganz nahe: Lea Volmer (links, rotes Stirnband), Miriam Volmer (daneben, Mitte) und Marion Schopmans (2. von rechts).

Recklinghausen: Singen, klatschen, jubeln - Recklinghäuser Messdiener singen in Rom

Es war warm, es war anstrengend, aber vor allem war es ein einmaliges Erlebnis, das Lea und Miriam Volmer sowie Marion Schopmans nie wieder vergessen werden. Ganz vorne, in unmittelbarer Nähe zu Papst Franziskus, durften die beiden Messdienerinnen aus der Propstgemeinde St. Peter in Recklinghausen und Begleiterin Marion Schopmans aus der Pfarrei St. Cyriakus in Weeze im Chor singen. Die drei nahmen mit einer 33-köpfigen Gruppe an der internationalen Ministrantenwallfahrt in Rom teil - und...

  • Recklinghausen
  • 14.08.18
Vereine + Ehrenamt
Bilstein war dieses Mal Ziel des "Dankeschön-Wochenendes" der Messdienergemeinschaft der Butendorfer Gemeinde Heilig Kreuz. Foto: Privat

Junge Gladbecker zu Gast im sauerländischen Bilstein: "Dankeschön-Wochenende" für Butendorfer Messdiener

Butendorf/Bilstein. Die "Jugendburg Bilstein" im Sauerland war jetzt Ziel des diesjährigen "Dankeschön-Wochenendes" für 33 Messdiener der Butendorfer Gemeinde "Heilig Kreuz". Bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein bot das Wochenende, begleitet wurden die Jungen und Mädchen von den Mitgliedern der "Leiterrunde", viel Spiel und Spaß auf dem Burggelände sowie in den umliegenden Wäldern. Neben vielen neuen und altbekannten Spielen im Wald, einer Nachtwanderung, einem...

  • Gladbeck
  • 01.06.18
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Messdienerneuaufnahme der Gemeinde St. Uranus/ St. Ewald

Am Wochenende hießen wir 9 neue Messdienerinnen und Messdiener in unserem Kreis Willkommen. In den Tag sind wir mit einem gemütlichen Frühstück im CMH gestartet, zudem auch die Familien der Kinder eingeladen worden sind. Im anschließenden Gottesdienst nahm Pastor Zahn unter Begleitung von Diakon Lohrengel unsere neuen Messdiener in die Gemeinschaft der Messdiener auf. Unter großen Applaus und motivierenden Worten für alle Messdiener, die einen Dienst am Altar und unserer Gemeinde...

  • Dorsten
  • 23.04.18
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Anmeldestart - 30. Pfingstzeltlager der Messdiener Rhade

Anlässlich dieses Jubiläums haben wir uns etwas ganz Besonderes für Euch ausgedacht. Da uns ein Wochenende zum Feiern zu wenig ist, haben wir uns überlegt zusammen mit Euch an Pfingsten einmal durchs ganze Jahr zu „reisen“. Genauere Details werden natürlich noch nicht verraten, aber so viel sei gesagt, wir haben uns für Euch mächtig ins Zeug gelegt und es erwartet Euch ein „Jahr“ voller Spiel, Spaß und Action. ALLE Kinder aus Rhade und Umgebung ab der 3. Klasse sind herzlich dazu eingeladen mit...

  • Dorsten
  • 11.04.18
Kultur

Gemeinschaftsprojekt mit vielen kreativen Künstler/-innen in der St. Viktor-Pfarrgemeinde Birten

Im letzten Jahr haben die Messdiener die Idee entwickelt, Bilder für den Flur des Pfarrheims St. Mallosus zu gestalten. Daraus entwickelte der Gemeindeausschuss dann ein Gemeinschaftsprojekt mit vielen kreativen Künstler/-innen aus folgenden Gruppen: Messdiener Birten, Häschengruppe, Kita St. Elisabeth, kfd Birten, Gemeindeausschuss, Cäcilienchor Birten und St. Viktor- Schützenbruderschaft Birten. Je zwei Künstler haben an einem Bild zusammen gearbeitet. Es wurde im Atelier von...

  • Xanten
  • 26.03.18
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Auch in diesem Jahr hat die fünfköpfige "Messdiener-Leiterrunde" dafür Sorge getragen, dass die Braucker Marien-Kirche wieder mit eine wunderschönen Krippe ausgestattet wurde.

Krippe in der Braucker Kirche "St. Marien" ist ein echter Hingucker

Brauck. Über einen wahren "Hingucker" verfügt seit wenigen Tagen nun wieder die Kirche "St. Marien" in Brauck. Wie bereits in den vergangenen Jahren baute dort die "Messdiener-Leiterrunde", der fünf junge Erwachsene aus der Braucker Gemeinde angehören, eine Krippe auf. Auch in diesem Jahr ist die Krippe um eine weitere Attraktion gewachsen. Zu der Berglandschaft sant Brücke über den "Fluss" und dem kleinen Brunnen ist nun ein Hack-Klotz mit Axt und dazugehöriger Sammelstelle für das...

  • Gladbeck
  • 15.12.17
  •  1
Überregionales

Zwölf neue Messdiener in Herz–Jesu Sterkrade

Auch wenn die katholische Kirche weiterhin zahlreiche Kirchenaustritte zu verzeichnen hat und oft der entsprechende Nachwuchs fehlt, gibt es doch Gemeinden, die sich dem Trend entgegenstellen. Eine davon ist Herz-Jesu in Oberhausen Sterkrade. Am vergangenen Sonntag, dem 26.11.2017, feierten gleich zwölf Kinder ihre Aufnahme in die Messdienergemeinschaft. Zusammen mit den bestehenden Messdienern sind es jetzt rund 90 junge Menschen, die sich für den Dienst am Altar verpflichtet haben. „Bei...

  • Oberhausen
  • 26.11.17
Kultur
Foto: B. Kreyenberg
9 Bilder

110 Jahre: Herz-Jesu Sterkrade auf solidem Fundament

Seit 110 Jahren gibt es die Herz-Jesu-Kirche in Sterkrade. Genauer gesagt: Kirchweihe war am 6. Oktober 1907. Aus diesem Grund gab es am 1. Oktober eine festliche Familienmesse, am 6. Oktober das 110. Kirchweihfest und am 8. Oktober ein Festhochamt. Fundament der Gemeinde Herz-Jesu Sterkrade war und ist die Jugendarbeit. Mit zur Zeit rund 80 aktiven Messdienern ist sie sehr aktiv. Einer von ihnen ist André Gertzen, der bereits seit 2001 die Messdiener leitet – zur Zeit gemeinsam mit Karina...

  • Oberhausen
  • 08.10.17
Überregionales
Das Goldhochzeitspaar Leni und Theo Zumkley inmitten der Abordnung der "Unitas Winfridia" aus Münster mit Propst Klaus Wittke aus Xanten im Hintergrund
7 Bilder

Das Birtener Ehepaar Helena und Theo Zumkley feierte am vergangenen Wochenende Goldhochzeit

Die kirchliche Feier fand in der St. Viktor-Pfarrkirche statt, die Familienfeier in der Gaststätte "Zum Amphitheater" Am vergangenen Freitag wurde in der Xantener Gemeinde Birten ein besonderes Fest gefeiert: die Goldhochzeit des Ehepaares Helena  (Leni) und Theo Zumkley. Viele Verwandte von nah und fern hatten sich um 11 Uhr in der schönen St. Viktor-Pfarrkirche eingefunden, auch Nachbarn, Freunde und Bekannte sowie einige ehemalige Schülerinnen, Messdienerinnen und Pfadfinderinnen...

  • Xanten
  • 08.08.17
  •  1
  •  3
Überregionales
Aktive und Ehemalige feierten gemeinsam in St. Dionysius. Foto: Debus-Gohl

Dionysius-Messdiener feiern 30-jähriges Herbstlager-Jubiläum

Im römisch-katholischen Gottesdienst übernehmen Messdiener eine Reihe von Aufgaben. Beispielsweise in der Gestaltung der kirchlichen Jugendarbeit. Was Messdiener aber auch gut können, ist feiern. Und dazu hatten die aktuellen und ehemaligen Ministranten der Pfarrgemeinde St. Dionysius in Borbeck einen außergewöhnlichen Grund. Klaus Schütz und Thomas Niehaus waren vor 30 Jahren als Gruppenleiter der Messdiener in der Gemeinde aktiv. Es war ihre Idee, ein Herbstlager für die "Minis" zu...

  • Essen-Borbeck
  • 18.07.17
Überregionales
9 Bilder

Prozession zieht durch Borbeck

Tradition wird in Borbeck groß geschrieben. Und die Borbecker Prozession kann auf eine lange Historie zurückblicken. Am Sonntag machte sich der Zug der Gläubigen erneut auf den Weg. Der Tag der Großen Borbecker Prozession wurde mit einer Messfeier in der Pfarrkirche St. Dionysius eröffnet. Dann ging es zu denn einzelnen Segensstationen. Leider spielte das Wetter in diesem Jahr nicht mit. Starkregen begleitete den Zug. Fotos: Renate Debus-Gohl

  • Essen-Borbeck
  • 30.05.17
Vereine + Ehrenamt
Von links: Sebastian Sanders, Jana Lewen, Pastor Andreas Lamm und Corinna Paß sind mit Neuer Masche unterwegs und sammeln Bestellungen.

Gladbecker Lamberti-Messdiener versuchen es mit einer "Neuen Masche": Auf den Socken für die Ferienfreizeit

Gladbeck.Die Ideen sind gut, die Motivation hoch, die Kassen leer: Um für ihre diesjährige Ferienfreizeit in Midwolda (Niederlande) Geld aufzutreiben, probieren es die Messdiener der Propsteipfarrei Sankt Lamberti mit einer neuen Masche. Da ist der Name gleich Programm. Die „Neue Masche“ ist ein Fundraising-Projekt, das Schulklassen, Sportvereine oder Jugendgruppen unterstützt, ihre persönlichen Träume und Projekte Wirklichkeit werden zu lassen. Kurzum: Alltägliche Produkte in handlichen...

  • Gladbeck
  • 26.05.17
LK-Gemeinschaft

Messdiener Rhade fahren ins Pfingstzeltlager

Rhade. In diesem Jahr findet wieder das seit 29 Jahren bei vielen so beliebte Pfingstzeltlager der Messdiener St. Urbanus statt. Startpunkt ist mit dem Fahrrad am Freitag, 2. Juni, 16.30 Uhr, am Kirchplatz vor dem Carola-Martius-Haus in Rhade, Urbanusring 17. Die Rückkehr wird am 5 Juni gegen 12 Uhr erwartet. Mitfahren können Kinder ab der 3. Klasse bis 15 Jahren. Für Messdiener betragen die Kosten 30 Euro. Für alle anderen Kinder 35 Euro. Anmeldeschluss ist der 22. Mai. Anmeldungen...

  • Dorsten
  • 10.05.17
LK-Gemeinschaft
Offensichtlich hatten die Butendorfer Messdienern bei der "Frühjahrs-Putzaktion", bei der die jungen Damen und Herren so manchen Pkw-Innenraum auf Hochglanz brachten.

Butendorfer Messdiener als "Frühjahrsputzer": Weg mit dem Winterdreck

Butendorf. Als "Auto-Putzer" betätigten sich jetzt wieder die Messdiener der Butendorfer Gemeinde "Heilig Kreuz": Auf dem Kirchenvorplatz an der Horster Straße rückten die fleißigen Helfer dem "Winterdreck" in vielen Pkw zu Leibe. Und in den Fahrgasträumen hatte sich bei einigen der Autofahrer in den vergangenen Monaten tatsächlich so mancher Unrat angesammelt - vom Herbstlaub über Tannenadeln bis hin zu Kekskrümeln. Während die Messdiener die Pkw-Innenräume auf Hochglanz brachten,...

  • Gladbeck
  • 02.05.17
Überregionales
Pfarrer Ludger Keite, Leiter des katholischen Pfarrverbundes Pastoraler Raum Dortmund-Ost (hinten, 2.v.l.), und die Neuasselner Messdiener der Gemeinde St. Nikolaus von Flüe.

Neue Messdiener in Neuasselner Gemeinde St. Nikolaus von Flüe

Die Messdiener aus der Neuasselner Gemeinde St. Nikolaus von Flüe konnten sich jetzt über Nachwuchs freuen. In einem feierlichen Gottesdienst erklärten die Messdiener anhand des Symbol eines Baumes, welche Aufgaben ein Messdiener in der Gemeinde alle zu erfüllen hat. Diese Aufgaben stehen für die Früchte am Baum. Neben dem Dienen am Altar treffen sich die Jugendlichen auch immer wieder zu Gruppenstunden für Spaß und geselliges Zusammensein. Pastor Ludger Keite lobte die zuverlässige und...

  • Dortmund-Ost
  • 16.12.16
Überregionales

Wir Messdiener haben leckere Plätzchen für die Birtener Adventsfeier "Lebendiger Advent" gebacken

Wir, das sind Ina Leyendecker, Greta Engels, Henrik Verholen, Timo Lorenz, Mattis Engels und Julia Zumkley, sechs von 16 aktiven Messdienern in der St. Viktor-Kirche zu Birten. Gemeinsam mit unseren Leitern Sylvia Theismann und Casparo Zumkley haben wir uns letzte Woche Freitag im Birtener Pfarrzentrum Mallosus getroffen und viele verschiedene Sorten von Weihnachtsplätzchen gebacken. Am Samstag haben wir sie den vielen Gästen bei der Adventsfeier auf dem Dorfplatz vor der Kirche zum...

  • Xanten
  • 01.12.16
  •  1
  •  8