Radfahrer (58) zum Glück nur leicht verletzt

Anzeige
Am Freitag (24.05.2013) befuhr ein 44jähriger Fahrer eines schwarzen BMW gegen 19:40 Uhr die Uedemer Straße in Richtung Schneppenbaum. Etwa 100m hinter der Kreuzung Johann-van-Aken-Ring/Uedemer Straße beabsichtigte er, sein Fahrzeug zu wenden und fuhr nach rechts über den Grünstreifen auf den Radweg. Dabei übersah er einen in gleicher Richtung fahrenden 58jährigen Radfahrer, der sein Rad stark abbremsen musste und dabei zu Fall kam. Der Radfahrer wurde leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus Kleve wieder entlassen werden. Es entstand nur geringer Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.