Update! Motorradfahrer (29) erlag seinen schweren Verletzungen

Anzeige
Bedburg-Hau: Triftstraße | Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am späten Sonntagnachmittag (10. April 2016) gegen 18.20 Uhr auf der Triftstraße. Ein mit zwei Personen besetztes Motorrad kam ausgangs einer langgezogenen Linkskurve hinter der Waldstraße aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 29jährige Fahrer aus Kleve sowie die 23jährige Sozia wurden vom Motorrad geschleudert, wobei der Fahrer lebensgefährliche, die Beifahrerin schwere Verletzungen erlitten. Beide Personen wurden mit einem Rettungshubschrauber in Spezialkliniken verbracht. Dort erlag der Fahrer (29) am Dienstag (12. April 2016) seinen schweren Verletzungen

Die Polizei sucht Zeugen des Verkehrsunfalls. Insbesondere sollen Fahrradfahrer den Unfall beobachtet haben.

Erst am Samstag (09. April 2016) war ein Kradfahrer aus Niederkrüchten bei einem Verkehrsunfall in Uedemerbruch tödlich verunglückt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
31.080
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 11.04.2016 | 00:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.