Gedanken eines Baumes, ein Gedicht

Anzeige


In Sommerzeit versteckt im grünen Zelt
Durchs Blattwerk schaun aufs Treiben dieser Welt
Nach Regenherbst und langen Winterzeit
Da harrt der Baum ob’s Kindern noch gefällt
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
11.304
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 22.05.2016 | 11:37  
5.537
Jan Kellendonk aus Bedburg-Hau | 23.05.2016 | 05:47  
6.132
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 24.05.2016 | 17:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.