Neubau Feuerwache Till

Anzeige
Feuerwache in Till
Bedburg-Hau: Feuerwache Till | In der Umwelt-Planungs-Bauausschusssitzung wurde die Planung eines Neubaus der Feuerwache in Till vorgestellt. Ein Neubau der Feuerwache ist notwendig, da der alte Bau nicht mehr den Ansprüchen einer modernen Feuerwache entspricht, das Platzangebot für Fahrzeuge, Material und Personal nicht mehr ausreicht.
Der Fachausschuss, wie auch der Hauptausschuss, gaben nun eine einstimmige, positive Empfehlung an den Rat, die Verwaltung zu beauftragen, die notwendige Baugenehmigung einzuholen. Nach den vorliegenden Planungsunterlagen bietet das neue Gebäude Platz für 3 Einsatzfahrzeuge und auch einen Schulungsraum z. B. für die Jugendfeuerwehr. Auch die Parkplatznot für die Wehrleute wird beseitigt, dazu wird hinter dem Gebäude ein Parkplatz mit 14 Stellplätzen angelegt.
Die Kosten für das Gebäude inkl. Außenbereich werden unter einer Mio. Euro liegen.
In diesem Jahr wurde bereits das Feuerwehrgerätehaus Qualburg für rd. 230.000 Euro umgebaut und erweitert.

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau: hier klicken

Abb. 2 – 5: Öffentliche Vorlage 117/2015 Gemeinde Bedburg-Hau, Architektur- und Ingenieurbüro für Bauwesen Kranenburg
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
14.319
Willi Heuvens aus Kalkar | 20.11.2015 | 18:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.