Auf dem Fördergerüst des Bergbaumuseums.

Anzeige
Auf der Plattform der zwei Seilscheiben die einen Durchmesser von 8 Meter haben
Bochum: Bergbaumuseum | Das Wetter war nicht so einladend, als ich mich, am 23.02.2025 um 15:45 Uhr, mit dem Fahrstuhl hinauf zur Plattform des Fördergerüstes chauffieren ließ.
Um zur Seilscheibenbühne zu gelangen, muss man weiter Treppenstufen hinauf steigen.

Aufgebaut wurde dieses Fördergerüst 1944 auf der Schachtanlage Germania Schacht II in Dortmund- Marten.
Im Deutschen Bergbaumuseum Bochum steht es seit 1973. Die Höhe bis zur oberen Plattform der Seilscheibenbühne beträgt 62 Meter.

Hier meine Fotos!
2
2 1
1
1
2 1
2 2
2 1
2
4 2
3 1
2
2 3
2 2
2
2 2
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
27.701
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 26.02.2016 | 18:29  
28.589
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 26.02.2016 | 18:36  
10.241
Karl-Heinz Pöck aus Bochum | 26.02.2016 | 18:47  
10.204
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 26.02.2016 | 19:04  
24.680
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 26.02.2016 | 22:47  
14.746
Gerd Szymny aus Bochum | 27.02.2016 | 17:12  
10.343
Bernfried Obst aus Herne | 01.03.2016 | 18:28  
14.746
Gerd Szymny aus Bochum | 01.03.2016 | 22:45  
55.321
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 06.03.2016 | 12:13  
14.746
Gerd Szymny aus Bochum | 07.03.2016 | 00:17  
55.321
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 07.03.2016 | 18:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.