Der MGV "Einigkeit" 1880 Bochum-Marmelshagen gründet einen Frauenchor

Anzeige
Singen ist Lebensfreude ! (Foto: Mit freundlicher Genehmigung des Chorverbands Nordrhein-Westfalen e.V.)

Ein Männerchor sucht Frauen?

Ja, Sie lesen richtig! In einer eigens dazu einberufenen Versammlung haben die Mitglieder und der Vorstand des MGV "Einigkeit" 1880 Bochum-Marmelshagen positiv darüber abgestimmt, unter dem Dach des Hauptvereins einen zusätzlichen Frauenchor zu gründen. Nach vielen unserer öffentlichen Auftritte wurden wir Männer nämlich von unseren weiblichen "Fans" immer wieder gefragt, ob so etwas einmal verwirklicht werden könnte.

Jetzt also ist es so weit. Am Donnerstag, 22. September 2016 sollen sich interessierte Sängerinnen ab 18:00 Uhr in unserem Probenraum Riemker Straße 12, 44809 Bochum treffen und zwanglos bei einer Tasse Kaffee mit Chorleiter Ulrich Jung über die Einzelheiten sprechen.

So geht es zum Beispiel darum, an welchem Wochentag zu welcher Uhrzeit geprobt wird und welche Musikrichtung gewählt werden soll. Es sind alle Gattungen wie Pop, Klassik, Oldies, Operettenmelodien oder Gospelsongs denkbar. Und natürlich soll es nicht bei dem Namen "Frauenchor" bleiben, sondern die Sängerinnen sollen sich selbst einen flotten Namen für ihren Chor aussuchen.

Alles aber ist im Laufe der Zeit weiter formbar! Wir hoffen, dass viele interessierte Frauen an diesem Abend kommen, um schon bei der ersten Stunde gestaltend mitzuwirken. Vielleicht ertönt auch schon das erste Stück an diesem Abend?

Wir würden uns sehr freuen, Sie begrüßen zu dürfen!

Donnerstag, 22. September 2016
Riemker Straße 12 (altes Schulgebäude hinter Real, 1. OG)
44809 Bochum


Hier gibt es weitere Informationen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.