Gründung

Beiträge zum Thema Gründung

Vereine + Ehrenamt
Auf dem Foto, das vor dem neuen Corona-Lockdown aufgenommen wurde, präsentieren sich die Spitzbuben als intakte, freundschaftlich verbundene Gemeinschaft.
Foto: privat

Neumühler Traditions-Kegelclub will in jedem Fall die „50“ voll machen
Spitzbuben schieben (k)eine ruhige Kugel

„Wir hätten auch nie gedacht, dass wir einmal unser 45-jähriges Bestehen feiern können“, blickt Vorsitzender Arno Rückels auf die Anfänge „seines“ Kegelclubs „Die Spitzbuben“ zurück, die genau dieses „halbrunde“ Jubiläum vor wenigen Wochen, als das noch möglich war, mit einer Schiffstour nach Linz am Rhein gefeiert haben. Gemeinsam mit Rolf Halbfell ist Rückels einer der Gründungsmitglieder des Clubs, der sich seit vielen Jahren im Neumühler Umfeld auch sozial engagiert und mit seinem Emblem...

  • Duisburg
  • 21.11.20
Politik
Falk Grünebaum und Dagmar Rode. Das beigefügte Foto wurde im Februar 2020, also vor Ausbruch der Corona-Pandemie, aufgenommen.

Falk Grünebaum und Dagmar Rode
FDP und EBB-FW gründen gemeinsame Fraktion in der BV II

Die in die Bezirksvertretung für den Stadtbezirk II (BV II) gewählten Vertreter von FDP und EBB-FW, Falk Grünebaum und Dagmar Rode, haben eine gemeinsame Fraktion gegründet. Sie wollen in den nächsten fünf Jahren in der BV II ihre politische Arbeit eng abstimmen und gemeinsam auftreten und agieren. Der Zusammenschluss stärkt ihren politischen Einfluss und ihren rechtlichen Status in der Bezirksvertretung. Sie treten damit auf Augenhöhe mit den anderen Fraktionen an. Der Fraktionsvorsitz soll im...

  • Essen-Süd
  • 03.11.20
Wirtschaft
Elena Kirchner (im Bild links) und Mirjam Peters erhielten für ihre Geschäftsidee ‚Gesundheitsapp für die Schwangerschaft‘ in dem NUK-Businessplan-Wettbewerb den ersten Preis.

Transfer
Geschäftsidee ‚uma‘ gewinnt den Businessplan-Wettbewerb

Mirjam Peters und Elena Kirchner haben mit ihrer Geschäftsidee einer Gesundheitsapp für die Schwangerschaft am 27. Oktober 2020 den ersten Preis des 25. NUK-Businessplan-Wettbewerbs gewonnen und ein Preisgeld in Höhe von 7.500 Euro erhalten. Die beiden wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen im Studienbereich Hebammenwissenschaft der Hochschule für Gesundheit in Bochum haben Anfang Juli 2020 im Rahmen des Projekts ‚uma‘ an der hsg Bochum begonnen, diese App zu entwickeln. Die Prämierungsfeier des...

  • Bochum
  • 29.10.20
Politik

FDP Essen-Ost
Start-Up-Steele!

Die FDP Essen-Ost sieht im Essener Osten ein enormes Potential für eine innovative und moderne Start-Up-Szene. „Wirtschaft war traditionell das Ineinandergreifen von Zahnrädern, im Ruhrgebiet der Bergbau, die Schwerindustrie, das Gewerbe und natürlich aktuell der Einzelhandel. Doch wir erleben aktuell verstärkt neue Wirtschaftskonzepte, die mehr und mehr Marktanteile übernehmen. Wer nachhaltig erfolgreiche Wirtschaftspolitik möchte, muss beste Bedingungen für Start-Ups schaffen“ führt Tim...

  • Essen-Steele
  • 20.08.20
  • 1
Sport
Das vor zehn Jahren aufgenommene Foto zeigt den Gründungsvorstand. Vorne v.l. Horst Hoppe, Jürgen Konkol, hinten v.l. Bernd Reiff, Klemens Breiken, Ernst Zöhrer, Michael Ahrweiler und Friedel Eiser. Es fehlt auf dem Foto Peter Jahnke.
Fotos: TTV Hamborn 2010
2 Bilder

Zehn Jahre TTV Hamborn 2010 – Meilensteine in einer nicht im Rampenlicht stehenden Sportart
Durch Höhen und Tiefen „die Platte geputzt“

Gut zehn Jahre ist es nun her, dass sich im Mai 2010 die Tischtennisfreunde des TTC Olympia Hamborn und des SV Post Siegfried Hamborn zum neuen Verein „Tischtennis-Vereinigung (TTV) Hamborn 2010“ zusammenschlossen. „Eigentlich“ ein Grund zum Feiern. Die augenblickliche Coronasituation lässt den Verantwortlichen außer einer Rückschau aber leider keinen Platz für irgendwelche Jubiläumsaktivitäten. Ein Rückblick, so meinen sie, ist dennoch angebracht. „Denn ganz so einfach war der Weg zum...

  • Duisburg
  • 20.06.20
Ratgeber
Wichtige Inhalte zu Gründung und Unternehmertum werden jetzt virtuell zur Verfügung gestellt.

Online-Tipps für Gründerinnen
"Mutig. Clever. Gründerin!" hilft virtuell

Wichtige Inhalte zu Gründung und Unternehmertum werden jetzt virtuell zur Verfügung gestellt, wie es die Kampagne "Mutig. Clever. Gründerin" tut. Im Mitgliederbereich der Website www.mutig-clever-gruenderin.de finden interessierte Gründerinnen und Unternehmerinnen Tutorials und Videos zu relevanten Themen wie Social Media, Business-Plan oder Business-Modell Canvas. Jede Woche kommen neue Inhalte hinzu. Auch Arbeitsblätter und weitere Infos werden dort bereitgestellt. Für den Mitgliederbereich...

  • Recklinghausen
  • 09.06.20
Wirtschaft
Auf dem Foto (v.li.): Jens Weber, Werner Borchers, Michael Girbes, Dirk Holtmann, Axel Götze-Rohen, Christine Schlootz, Heinz-Gerd Schlootz , Dr. Gereon Schäfer, Xantens Bürgermeister Thomas Görtz.

Die Wirtschaft gestalten
Unternehmensverband für den Niederrhein erfolgreich gegründet

Im Xantener StiftsMuseum fand die Gründungsversammlung des Verbandes Aktive Unternehmen am Niederrhein (AAN) statt. Die Gründungsmitglieder unterzeichneten die Satzung und wählten den Vorstand und Geschäftsführer. Werner Borchers aus Xanten und Michael Girbes, Alpen, bilden den geschäftsführenden Vorstand. Jens Weber, ebenfalls aus Xanten, wurde als Geschäftsführer gewählt: „Jetzt warten wir noch auf den Eintrag ins Vereinsregister, der sich leider auf Grund der Coronakrise verzögert. Wie in...

  • Xanten
  • 16.05.20
Vereine + Ehrenamt
Die Leitung der Feuerwehr Langenfeld wünscht der Löscheinheit Richrath noch viele zukünftige Geburtstage und jederzeit ein gutes Gelingen und erfolgreiche Einsätze.

Feuerwehr in Richrath wurde vor 112 Jahren gegründet
Besonderer Ehrentag

Der 8. Mai war für die Löscheinheit Richrath in diesem Jahr ein bedeutsames Datum: Die Feuerwehr hatte Geburtstag und wurde 112. Für die Löschgruppe war der vergangene Freitag ein besonderer Ehrentag. Vor 112 Jahren – am 8. Mai 1908 – wurde der Löschzug Richrath im Lokal Bender, der heutigen Dorfschänke, gegründet. Aufgrund der hohen Anzahl an alten Fachwerkhäusern und den verstreut liegenden Höfen war man schon länger zu der Erkenntnis gekommen, dass man im Falle eines Feuers schnelle Hilfe...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.05.20
Sport
Das Bild wurde in der ersten Halle an der Moltkeschule, heute Profilschule aufgenommen, hinten rechts die Tür führte zu den Umkleidekabinen
3 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Ein bißchen Geschichte zum 106. Geburtstag

Der Turnverein Eintracht Brambauer 1914 e.V. hat am 26. März seinen 106. Geburtstag gefeiert, ein schönes Alter, immerhin hat der Verein bei allen Höhen und Tiefen zwei Weltkriege und zwei Turnhallen überlebt. Die Übungsstunden werden nun in der dritten Halle, die an der Friedhofstraße gebaut wurde, abgehalten. Zumindest hofft man, dass es nach den Osterferien wieder ganz normal weitergeht und Corona nicht mehr das Leben bestimmt. Auch der Übungsbetrieb konnte mehrfach nicht durchgeführt...

  • Lünen
  • 29.03.20
  • 1
Politik

Gründung AfD Stadtverband Kalkar
Klaus Wolters ist erster Sprecher des AfD Stadtverband Kalkar

In einer Gaststätte in Kalkar trafen sich die Mitglieder der AfD der Stadt Kalkar sowie Gäste und hielten die Gründungsversammlung des Stadtverbands Kalkar ab. Der Kreissprecher Kai Habicht begrüßte die Mitglieder der AfD Kalkar und gab einen kurzen Überblick über die aktuelle politische Lange im Lande. Unter Leitung des Kreissprechers, dem stellv. Kreissprecher Michael Matthiesen und dem stellv. Sprecher des Stadtverbandes der Stadt Goch; Axel Radecke wurde Herr Klaus Wolters zum ersten...

  • Kalkar
  • 27.02.20
Sport
Es gibt sie seit 40 Jahren und seit dem sind sich eine starke Truppe: Die Gruppe 2 des TuS 84/10. Geturnt wird in der Zechenstraße.
2 Bilder

Frauen Gruppe 2 des TuS 84/10 bis heute stark aufgestellt
Seit 40 Jahren wird an der Zechenstraße geturnt

Sie sind schon lange dabei. Im Februar 1980 wurde die Frauen Gruppe 2 des TuS 84/10 an der Höltingschule in der Zechenstraße gegründet. Seit dem wird jeden Donnerstag von 20 Uhr bis 21.30 Uhr mit viel Begeisterung und Freude geturnt. Fünf Damen haben besonderen Anteil daran: Marion Mahns, Conny Mahns, Hildegard Marre, Übungsleiterin Christa Marre und die ehemalige Übungsleiterin Helga Kubon. Sie haben die Gruppe damals gegründet.

  • Essen-Borbeck
  • 13.02.20
Wirtschaft
Malte Brinkmann, Gründer von MB WoodPower
6 Bilder

Gegründet: MB WoodPower in Hamminkeln (Auftakt zur Serie "Mein neuer Job")
Upcycling und mehr / Malte Brinkmann: „Ich habe so viele Ideen im Kopf …“

Was für die einen ein Abfallprodukt, ist für ihn der Beginn einer Idee: Malte Brinkmann macht aus Einwegpaletten Möbel und wagt damit den Weg in die Selbstständigkeit. „Firmen schmeißen tonnenweise Einwegpaletten weg, dabei kann man damit noch so viel machen. Ich habe so viele Ideen im Kopf“, sagt Malte Brinkmann, mit Blick auf die Paletten, die sich in seiner angemieteten Halle bereits angesammelt haben. „Von einem Fliesenleger aus Wesel habe ich sie. Er war froh, sie wegzubekommen und ich...

  • Hamminkeln
  • 29.01.20
Politik

Alternative für Deutschland Gemeinde Uedem
AfD gründet Ortsverband in Uedem

In einem gut gefüllten Versammlungsraum in Uedem trafen sich die Mitglieder der AfD der Gemeinde Uedem und Gäste aus dem gesamten Kreisgebiet und hielten die Gründungsversammlung des Ortsverband Uedem ab. Im Beisein und Leitung des Kreissprechers Kai Habicht, dem stellv. Kreissprecher und Sprecher des Stadtverband Kleve; Prof. Dr. Georg Bastian, den Mitgliedern des Kreisvorstandes und stellvertretenden Sprechern des Stadtverband Goch, den Herrn Klaus Haefs und Axel Radecke wurde Andreas Marherr...

  • Uedem
  • 14.01.20
  • 58
Ratgeber
Symbolfoto

Selbsthilfe-Kontaktstelle sucht therapieerfahrene Betroffene zwecks Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe bei Kompass BeWo in Wesel
Depression – Betroffene in Wesel gesucht

Depressionen zählen zu den häufigsten und hinsichtlich ihrer Schwere vielfach unterschätzten Erkrankungen. Mittlerweile zählen sie mit zu den Volkskrankheiten und befreien sich ein wenig aus der Tabuzone, vor allem in Zeiten da prominente Betroffene die Medienlandschaft phasenweise beherrschen. Selbsthilfegruppen bieten Unterstützung Selbsthilfegruppen können Menschen mit Depressionen in der schwierigen Situation Hilfe und Unterstützung bieten, sind jedoch kein Ersatz für eine...

  • Wesel
  • 07.01.20
Sport
Gratuliert dem BVB zum Geburtstag: Fred Ape.

Benefiz-Veranstaltung in der Dreifaltigkeitskirche
Fans feiern 109. BVB Geburtstag

110 Jahre Borussia Dortmund sind ein guter Grund zum Feiern: 18 Männer der Jünglingssodalität gründeten am 19.Dezember 1909 den Ballspielverein Borussia. Daran erinnert sich die schwarzgelbe Fangemeinde am Donnerstag, 19. Dezember, um 18:09 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche am Borsigplatz. Die Jubiläumspredigt hält in diesem Jahr der bekannte Liedermacher Fred Ape, die musikalische Gestaltung übernehmen die Phönix Harmonists. Bevor die Fanlieder den Raum zum Klingen bringen, wird BVB - Fan Marc...

  • Dortmund-City
  • 12.12.19
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand der Katholischen jungen Gemeinde Velbert (KjG) besteht aus Moritz Weßling (von rechts), Peter Jansen als geistlicher Leiter, Mara Steffen, Franziska Steffen, Sarah Hertel und Nico Schmidt.

KjG Velbert veranstaltet in 2020 zwei Jubiläumsfahrten
Christlich, jung und engagiert

Die Katholische junge Gemeinde Velbert (KjG) wurde im Oktober gegründet. Mit den insgesamt 17 Gründungsmitgliedern wurde dabei ein Vorstand gewählt sowie die Satzung beschlossen. Ein offizieller Startschuss, um zukünftig selbstständig zu agieren und mit eigens festgelegten Strukturen Jugendfreizeiten und mehr durchzuführen. "Wir haben uns im Vorfeld intensiv damit befasst, welche Ziele wir verfolgen und welche Vorstellungen wir von unserer ehrenamtlichen Arbeit innerhalb der KjG haben", so...

  • Velbert
  • 25.11.19
Vereine + Ehrenamt

Neuer Mädchen- und Frauenchor bei AktiVokal
Die Lust am Singen

Menden. Der Verein AktiVokal gründet noch im Dezember in Menden neue Mädchen- und Frauenchöre in Kooperation mit der Oper Dortmund. „Die Lust, in Chören zu singen, ist ungebrochen groß“, erklärte der Vorsitzende des Vereins, Klaus Levermann. Da es immer wieder Anfragen von Frauen und Mädchen gäbe, habe man sich entschlossen,eine neue Form von Chören zu gründen. Am Montag, 2. Dezember, wird gestartet. Um 18 Uhr bis 19.30 Uhr sind Mädchen im Alter bis 14 Jahren herzlich zur ersten Probe in den...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.11.19
  • 1
Politik
Jutta Reiter und Friedrich Stiller vom Arbeitskreis gegen Rechtsextremismus, die Gastgeber, boten für die Zukunft die Zusammenarbeit und fachliche Beratung an, zum Beispiel für die Anmeldung von Demonstrationen.

Arbeitskreis hatte in der Nordstadt zum Gründungstreffen eingeladen
Neuer Runder Tisch gegen Rechtsextremismus

Angesichts der vielen Aufmärsche der Dortmunder Rechten trafen sich Anfang November Vertreter von rund 15 Nordstadt-Organisationen. Eingeladen hatte der Arbeitskreis gegen Rechtsextremismus. Er stellte ein von ihm entwickeltes Konzept vor, wie sich ein Stadtteil erfolgreich gegen Neonazis wehren kann. Die anwesenden Stadtteilvertreter waren sich einig, dass die Nordstadt bunt statt braun bleiben soll. Auch wenn die Naziaufmärsche derzeit gestoppt sind, wollen sie in Zukunft besser vorbereitet...

  • Dortmund-City
  • 15.11.19
Kultur
Die neue Ballettdirektorin Marguerite Donlon.

iMOVE HA - Erstes Treffen und Casting am 31. Oktober
Gründung einer Jugend-Tanz-Company am Theater Hagen

Unter dem Titel „iMOVE HA“ wird unter der neuen Ballettdirektorin Marguerite Donlon eine Jugend-Tanz-Company am Theater Hagen geschaffen. „iMOVE HA“ wird eine einzigartige Company für Jugendliche ab 16 Jahren aus Hagen und Umgebung mit Lust auf Bewegung. Vorkenntnisse im Tanz sind nicht erforderlich, aber natürlich hilfreich. Die Company ist offen für alle Arten von Movern. Mit „iMOVE HA“ soll ein Team entstehen, das gemeinsam etwas aus dem Nichts schafft, Barrieren abbaut und worin Tanz als...

  • Hagen
  • 25.10.19
Wirtschaft

Startups
Inkubator der Bochumer Wirtschaftsförderung geht in die zweite Runde

Der im vergangenen Jahr von der Bochumer Wirtschaftsförderung ins Leben gerufene Startup-Inkubator WERK X veranstaltet im Januar 2020 den nächsten Pitch-Wettbewerb. Bis zum 06.12.19 können Startups und Erfinder noch ihre Ideen einreichen, um am finalen Event im Januar teilzunehmen. Den Gewinnern winkt ab Februar ein Platz im sechsmonatigen Förderprogramm von WERK X mit einem Arbeitsplatz im Herzen von Bochum, professionellem Coaching und einer finanzielle Unterstützung von 1.500€ im Monat....

  • Bochum
  • 21.10.19
  • 1
  • 2
Ratgeber
Kathrin Thielmann-Lange, Peter Wolf und Nina Masztalerz sind die Köpfe hinter der "Flaschenkinder"-Idee. Sie engagieren sich in der Hilfe für die Kinder alkoholkranker Eltern in Iserlohn, möchten, dass ihre Idee aber nun auch im Ruhrgebiet Multiplikatoren findet.

Iserlohner Vereinsgründer möchten Flaschenkinder-Idee auch im Ruhrgebiet etablieren
Multiplikatoren gesucht: Hilfe für Kinder aus Familien mit alkoholkranken Eltern

Kathrin Thielmann-Lange weiß wovon sie spricht. Auch sie leidet bis heute auf schmerzliche Weise unter den Folgen und Defiziten, die die Alkoholabhängigkeit ihres Vaters mit sich gebracht hat. "Ich habe Gewalt erlebt", räumt sie ein. "Die meines Vaters gegen meine Mutter. Doch ich habe ihn auch abgöttisch geliebt", beschreibt sie die innere Zerrissenheit, mit der alle Kinder aus Alkoholikerfamilien leben müssen. von Christa Herlinger Aber Kathrin Thielmann-Lange hat ihr Schicksal in die Hand...

  • Essen-Borbeck
  • 11.10.19
Ratgeber

Gründerwoche Deutschland im Kreis Recklinghausen
Zeit für eine neue Gründerzeit

Vom 18. bis zum 22. November dreht sich bei der Gründerwoche Deutschland alles um Gründergeist, Existenzgründung und unternehmerisches Denken und Handeln – auch im Kreis Recklinghausen. Das Startercenter hat zusammen mit zahlreichen Partnern aus dem Kreisgebiet ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Die Woche bietet neben Grundlagenwissen für eine Existenzgründung auch Exkursionen und Workshops speziell für Frauen. Außerdem gibt es immer wieder Möglichkeiten, sich zu vernetzen, zum...

  • Dorsten
  • 04.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.