Marienmonat Mai

Anzeige
Marienmonat Mai Magnifikat

Mein neues Gewand, nicht nur für den Mai, aber mit dem großen M für Maria und ihr Magnifikat.
Denn Maria ist nicht nur die junge fromme Frau, die Ja und Amen sagt zu Gottes Plan mit ihr. Maria ist selbstbewusst, fragt beim Engel nach ( wie soll das geschehen?), willigt ein beim Erlösungsplan (mir geschehe nach deinem Wort) und stimmt ein Loblied an, das aus Bibelversen des Alten Testamentes bis heute eines der schönsten Lobpreisungen Gottes ist: Magnifikat - Meine Seele preist die Größe des Herrn (Lukas 1, 46ff). Im Monat Mai wird sie uns ermutigend vor Augen gestellt.
Wenn Gott einer solchen Frau so etwas zugetraut, möchte Er auch mit uns seinen Plan gestalten. Auch wenn wir nicht alles verstehen ( wie soll das geschehen?), können wir es mit Gottes Geist wagen ( der Heilige Geist wird über dich kommen) und wir können auch seine Größe preisen im Lobgebet, nicht nur am Sonntag und in den Maiandachten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.