„Über Geschenke freuen sich alle“

Anzeige
(Foto: Nelle/RUB)

Sie sind weit entfernt von ihrer Heimat in Syrien, in Afrika oder in Serbien – die Kinder im Asylbewerberheim in Bochum Werne. Studenten der Ruhr-Uni sorgen dafür, dass auch sie weihnachtliche Freude erleben: You-manity, eine Studenteninitiative, sammelt noch bis zum 18. Dezember Weihnachtspakete für Flüchtlingskinder in Bochum.

Weihnachtsfeier mit Flüchtlingsfamilien

Ob ein Kinogutschein, gut erhaltene Spielsachen oder ein paar Süßigkeiten: „Es geht um die Geste. Über Geschenke freuen sich alle“, sagt Maja Wieland. Gemeinsam mit ihrer You-manity-Kollegin Esra Akkaya steht sie in der MA-Cafeteria und nimmt die Geschenkspenden entgegen. Mit einem Hinweis, für welches Geschlecht und welches Alter die Geschenke sind, können Spender dort am kommenden Dienstag und Mittwoch (17./18. Dezember, je 9-11 Uhr), ihre Gaben abgeben.

Am Mittwoch fahren die Studierenden von You-manity in das Asylbewerberheim in der Krachtstraße und überreichen bei einer kleinen Weihnachtsfeier mit den Flüchtlingsfamilien die Weihnachtspäckchen an die Kinder.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
9.161
Renate Sültz aus Lünen | 14.12.2013 | 14:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.