Niederrhein-Impressionen

Anzeige
Gestern war für uns mal Niederrhein (Rheinberg) angesagt, Familientreffen.
Da wir noch Zeit hatten, bin ich rechts abgebogen, da ich einen Deich sah,
da muss der Rhein sein, gehn wir Wasser gucken. Den Deich erklommen,
sahen wir den Vater Rhein, aber gaaanz weit weg, da waren noch die Rheinauen,
naja, man kann nicht alles haben, setzten wir uns auf eine Bank und beobachteten
den Bauern der bei der Heuernte war, auch mal interessant.
2 2
1 2
1 3
2
3
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
12.672
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 10.07.2016 | 19:47  
10.241
Karl-Heinz Pöck aus Bochum | 10.07.2016 | 19:51  
28.233
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 10.07.2016 | 20:34  
10.241
Karl-Heinz Pöck aus Bochum | 10.07.2016 | 20:39  
61.490
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 10.07.2016 | 21:29  
14.984
Gerd Szymny aus Bochum | 10.07.2016 | 22:16  
51.332
Renate Schuparra aus Duisburg | 11.07.2016 | 00:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.