Internet: Segen oder Fluch?

Anzeige
Im Geschäfts- und Privatleben sind das Internet und die elektronische Post nicht mehr wegzudenken. Die Vorteile liegen auf der Hand: Man kann deutlich schneller als früher kommunizieren, Informationen abrufen, Verträge abschließen, Onlinebanking machen usw.

Zunehmend wird das Internet jedoch von Kriminellen missbraucht, bisher ohne rechtliche Folgen, da jeder Staat seine eigenen Datenschutzgesetze hat. Ausgelöst durch die Internetaffäre des Präsidenten der USA, Trump und das daraus folgende Gerichtsverfahren gegen Trump, wird der Bundestag ein Gesetz zur besseren Kontrolle der Internet-Apps beschließen. Das ist zwar begrüßenswert, jedoch kann dadurch jeder potentiell für eine Straftat verdächtigt werden.

Die Bochumer Montagsdemo ruft zu einer Diskussion über die Vor- und Nachteile des Internets auf. Können Hacker durch ihre Angriffe große Teile des öffentlichen Lebens lahmlegen? Welche Auswirkungen haben Hackerangriffe auf Politik und einzelne Staaten oder unkontrollierbare Anwendungen im Netz? Sind auch Passwörter jederzeit zu knacken? Steigt durch das Internet vielleicht sogar die Kriegsgefahr?

Es wird eine spannende Debatte erwartet.

Die Kundgebung ist um 18.00 Uhr auf dem Husemannplatz.


Ulrich Achenbach
Moderator
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.