Dan-Prüfung im Shaolin-Kempo für Sportler des Bojutsu e.V.

Anzeige
Bochum: Bojutsu e.V. |

Am Samstag, den 26.11.2016 fanden beim „Kempo Kleve e.V.“ die verbandsweiten Dan-Prüfungen im Shaolin-Kempo statt. Zwei Teilnehmer des Bojutsu Bochum haben dort ihren ersten Dan bestanden.

Bis in die frühen Abendstunden hielten Hauptprüfer Heinz-Jürgen Naß (6. Dan) und seine Kollegen Peter Scholz (5. Dan) und Bodo Weyers (5. Dan) die Dan-Prüfungen ab. Ansprache und Leitung der Veranstaltung übernahm der Präsident der Deutschen Wushu Federation, Roland Czerni.

Insgesamt wurden sieben Teilnehmer aus verschiedenen Vereinen geprüft, wovon vier auf den ersten Dan und jeweils einer auf den zweiten, dritten und vierten Dan geprüft wurden. Die Sportler des Bojutsu Bochum Robin Kowalewski und Marcel Krämer waren in der Gruppe der Prüflinge zum ersten Dan. Trainer Andreas Werner, der unsere beiden Teilnehmer bestens vorbereitet hatte, begleitete sie auch zur Prüfung.

Sie konnten in den Disziplinen Kumite (Parterübungen), Kata (Formenlauf), Blockformen und Selbstverteidigung zeigen, wie exakt und kraftvoll sie diese beherrschten. Die benötigte Ausdauer und den zugehörigen Ausdruck bei der Technikausführung konnten sie ebenfalls unter Beweis stellen, um so die Prüfer von sich zu überzeugen.

Neben unseren Sportlern konnten diesmal ebenso alle anderen Teilnehmer die Prüfung für sich entscheiden. Heinz-Jürgen Naß resümierte, dass sich die Prüfung durch das sehr hohe Niveau und der konstanten Leistung der Teilnehmer auszeichnete. Er lobte ebenfalls die fortwährende Einhaltung der Etikette, was den hohen Grad an Disziplin der Teilnehmer widerspiegele.

Jährlich werden durch den Wushu-Verband zwei Dan-Prüfungen abgehalten, bei denen sich Anwärterinnen und Anwärter auf Dan-Grade im Shaolin-Kempo prüfen lassen können. Dort sind hochqualifizierte Shaolin-Kempo-Großmeister vertreten, die diese Prüfungen abnehmen und entsprechende Dan-Grade verleihen.

Mit dieser gelungen Prüfung kann sich die Abteilung Shaolin-Kempo des Bojutsu Bochum über zwei neue Schwarzgurte mit dem ersten Dan-Grad freuen. Damit sind ab jetzt in Summe, neben dem Cheftrainer Andreas Werner, vier weitere Schwarzgurte vorhanden, die das Training mitgestalten und so die Trainingsqualität positiv beeinflussen können.


Bei Interesse an einem Probetraining: Andreas Werner, Tel.: 0234/9580531, Internet: www.bojutsu.de/shaolin-kempo
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.