Harpen

Beiträge zum Thema Harpen

LK-Gemeinschaft

Evangelische Kirchengemeinde Harpen
Happy Birthday Jesus

Wir feiern rein! Dieser ganz besondere Gottesdienst am 23. Dezember feierte im Jahr 2016 seine Premiere. Es war ein großer Erfolg! Pfarrer Michael Dettmann erzeugt mit dem Jugendteam und der heartbeat-Band "DocG" besinnliche Momente und begeistert die Gemeinde. Inzwischen ist dieser Gottesdienst ein fester Bestandteil der Weihnachtszeit auf den Jugendliche, Erwachsene aber auch Kinder und Eltern schon sehnsüchtig warten. Wohl auch, weil sich alle schon ab 22:00 Uhr auf dem...

  • Bochum
  • 04.12.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Evangelische Kirchengemeinde Harpen
Weihnachtstombola

Mit einem Euro für ein Los sind Sie dabei und haben die Chance, einen der attraktiven Preise zu gewinnen! In jedem Fall unterstützen Sie mit Ihrem Beitrag den Erhalt unserer schönen evangelischen Kirche in Bochum-Harpen. Glückspilze können ihren Gewinn vom 29. November bis 1. Dezember (bis spätestens 13.00 Uhr!) auf dem Weihnachtsmarkt beim Stand des Freundeskreises der St. Vinzentius-Kirche einlösen. VORVERKAUF: Ab dem 22. bis 27. November 2019 in der Engelbert Apotheke, Harpener...

  • Bochum
  • 21.11.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Evangelische Kirchengemeinde Harpen
Der kleinste Weihnachtsmarkt der Welt

Rund um unsere St. Vinzentius-Kirche in Harpen gibt es an den Tagen des 1. Adventwochenendes wieder viel Weihnachtliches zu entdecken. Der Kirchplatz mit der St. Vinzentius-Kirche und dem Gemeindehaus wird wieder zum Treffpunkt für Groß und Klein. Im Gemeindehaus und auf dem Kirchplatz zwischen den Pagodenzelten und dem Grillwagen herrscht buntes Markttreiben: Glühwein, gegrillte Köstlichkeiten, Weihnachtslieder, Eine-Welt-Stand, Tombola und verschiedene Tische mit kleinen zauberhaften...

  • Bochum
  • 21.11.19
  •  1
Blaulicht

Einbruch in Bürogebäude in Harpen
Zivilpolizisten nehmen drei Einbrecher noch am Tatort fest

Zivilpolizisten des Bochumer Einsatztrupps waren in der Nacht auf den 19. November im Bochumer Stadtteil Harpen unterwegs. In den zurückliegenden Monaten war es im dortigen Industriegebiet vermehrt zu Geschäftseinbrüchen gekommen. Gegen 1 Uhr beobachteten die Polizisten drei Männer, die die Eingangstür eines Bürogebäudes am Harpener Hellweg aufhebelten und die Räumlichkeiten betraten. Wenig später nahmen die Zivilbeamten das tatverdächtige Trio fest und brachten es ins Polizeigewahrsam. ...

  • Bochum
  • 19.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Evangelische Kirchengemeinde Harpen
Der aktuelle Gemeindebrief...

... wurde bereits im August an die Gemeindeglieder der evangelischen Kichengemeinde Harpen ausgeteilt. Sie sind Gemeindeglied und haben keinen VINZ! bekommen? Bitte melden Sie sich im Gemeindebüro! Wir lassen Ihnen umgehend ein Exemplar zukommen. Oder kommen Sie im Gemeindehaus vorbei. Dort liegen Exemplare, für alle interessierten Leser, zur Mitnahme aus. Homepage der ev. Kichengemeinde Harpen  hier Veranstaltungen der ev. Kirchengemeinde Harpen hier Aktueller...

  • Bochum
  • 13.09.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Kleingärtner „Im Krähenwinkel“ würden sich freuen, wenn die Stadt Bergkamen Eigentümer des Grundstücks ihrer Anlage würde. (Hier ein Bild aus dem letzten Jahr vom Besuch von Karamba Diaby aus Halle an der Saale mit Oliver Kaczmarek.)

Antrag der SPD-Fraktion für die nächste Ratssitzung
Soll die Stadt die Kleingartenanlage „Im Krähenwinkel“ kaufen?

Sechs Kleingartenanlagen in Bergkamen sind in städtischer Hand, doch eine Fläche, nämlich die des Vereins „Im Krähenwinkel, gehört einer Immobiliengesellschaft, die in Dortmund ansässig ist. „Schon vor zehn Jahren hatte man uns das Angebot gemacht, die Gärten käuflich zu erwerben“, verrät Michael Ludwig, Vorsitzender des Kleingartenvereins „Im Krähenwinkel“. Doch nach intensiven Überlegungen der Vereinsmitglieder hatte man sich schließlich dagegen entschieden. Der Kaufpreis erschien zu hoch....

  • Kamen
  • 06.09.19
Kultur
3 Bilder

207. Harpener Dorffest vom 16. bis zum 19. August 2019 - Montag Familientag
Kirmes und Stadtteilfest mit Charakter

Nach der langen Kirmes-Sommerpause freuen sich alle Rummelfans auf die 207. Ausgabe des Harpener Dorffestes. Am Freitag, 16. August, geht es los. Bis zum Montag, 19. August, sorgen rund 35 Fahr- und Spielgeschäfte sowie Imbissbuden täglich ab 14 Uhr für eine gut gefüllte Kirmeslandschaft. Die Aktionsfläche erstreckt sich, ausgehend von der St. Vinzentius-Kirche, über die Kattenstraße bis hin zum Lütkendorpweg. Die lange Tradition des Dorffestes spiegelt sich auch in einigen Programmpunkten...

  • Bochum
  • 13.08.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Evangelische Kirchengemeinde Harpen
Café am Sonntag - Verstärkung gesucht!

Verstärkung gesucht! Das Team vom Café am Sonntag freut sich nicht nur über weitere BesucherInnen, sondern auch über tatkräftige Hände. Das Café am Sonntag ist von März bis November wöchentlich geöffnet. Gegen Spende können Gäste Kaffee, Kuchen und Geselligkeit im Gemeindehaus Kattenstraße genießen. Die Kirche ist zur Besichtigung geöffnet. Folgende Aufgaben erwarten Sie als ehrenamtliche Mitarbeiterin oder Mitarbeiter: • Vorbereitungsarbeiten wie Kaffee kochen, Raum gestalten • ...

  • Bochum
  • 12.08.19
  •  1
  •  2
Politik

UWG: Freie Bürger lädt zum Stadtteiltrundgang
Veränderungen in Hiltrop und Gerthe stehen auf dem Erkundungsplan

Der Bochumer Norden verändert sich, in Harpen, Gerthe, Hiltrop sind zahlreiche Bebauungsvorhaben geplant. Ob am Handwerksweg, am Schmalen Hellweg oder im Bereich der Sportanlage BV Hiltrop im Bereich Gerthe-West.  Aber auch über den Stand der Dinge und über das, was an weiteren städtebaulichen Maßnahmen beabsichtigt ist, informiert Bezirkspolitiker Friedel Donschen von der UWG: Freie Bürger während eines öffentlichen Rundgangs am 16. November, 10 Uhr. Treffpunkt ist an der Förderradscheibe an...

  • Bochum
  • 12.11.18
Kultur
6 Bilder

Gelungener Abend der musikalischen Einheit

Am letzten Mittwoch, dem Tag der Deutschen Einheit, fand im Gemeindehaus der St. Vinzentius-Kirche in Harpen ein bemerkenswertes Konzert statt. Familie Feuerstein gastierte innerhalb ihrer Herbstfarben-Tour in ihrem Heimatortsteil und präsentierte einen äußerst vielschichtigen Querschnitt ihres abwechslungsreichen Folkmusikrepertoires: Songs aus Schottland und den USA, aber auch aus heimischen Gefilden ... Es waren insbesondere die persönlichen Lieblingslieder der musikalischen Familie, die...

  • Bochum
  • 05.10.18
  •  1
Kultur
Die Feuersteins: Seit 2015 verstärken Jonna Wilms (Fiddle) und Dirk Neuhoff (Kontrabass) das Folktrio Emily, Guntmar und Carla Feuerstein.
2 Bilder

Familie und Freunde, Folk und Fun

Musikkonzert der Feuersteins mit Gästen im Gemeindehaus St. Vinzentius Im Rahmen ihrer Herbstfarben-Tour 2018 gastieren 'Die Feuersteins' am 3. Oktober in ihrem Heimat-Vorort Bochum-Harpen. Ob Country, Folk, Popsong oder Volkslied – immer überrascht die musikalische Familie mit feiner Instrumentierung, eindringlichem Gesang und mitreißendem Spiel. Ihre Songs erzählen in englischer und deutscher Sprache von der Flucht in fremde Länder, verletzten Gefühlen, bitteren Wahrheiten und dem Wunsch...

  • Bochum
  • 14.09.18
  •  1
Überregionales

FW-BO: Unwetter über Bochum

Am gestrigen Donnerstag, 7.  Juni, gegen 17:30 Uhr erreichten die ersten Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Starker Regen und ein heftiges Gewitter ließen Keller und Wohnungen voll Wasser laufen. Der Einsatzschwerpunkt lag dieses Mal im Bochumer Norden. Insbesondere der Stadtteil Harpen war betroffen. Anfänglich gab es viele dramatische Meldungen über eingeschlossene Personen in Fahrzeugen und stark überflutete Keller. An vielen Stellen waren auch Straßen durch die Wassermassen unpassierbar....

  • Bochum
  • 08.06.18
  •  1
  •  1
Kultur

Geld gegen Tradition

Das Bochumer Maiabendfest wird seit einigen Jahren immer weiter von seinen Wurzeln entfremdet. Das Umstellen des Ein- und Auszugs nach bzw. aus Harpen wird von Jahr zu Jahr kürzer. Im Jahr 2017 zum 629. Maiabendfestes war der Auszug aus Harpen maximal 10 Minuten lang. Die Harpener sind SAUER! Was hat dieser Abklatsch eines einst so schönen, befeierten Fest noch mit der alten Tradition zu tun? Die Maischützen entwickeln sich immer weiter zu „Boulevardschützen“. Eine Tradition von...

  • Bochum
  • 29.04.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Mit Schmackes und Herz

Donnerstagabend im Vereinsheim des Fanfarenzugs BSV Harpen, unten in den ›Katakomben‹ des Harpener Amtshauses. Fanfarenklänge lassen die Luft vibrieren, energetisch untermalt von Rhythmus- und Trommelgewirbel. Begeistert wippt die kleine, gerade mal zehn Monate alte Stella mit – gut gewappnet gegen allzu laute Klänge durch Hightech-Ohrenschützer – und schaut die Musiker mit leuchtenden Augen an. Der letzte Ton erschallt, zufrieden nickt man sich zu: Das wird! Wir sind zu Besuch bei der...

  • Bochum
  • 23.04.17
Politik
2 Bilder

Bürgersprechstunde zum Ausbau A40/43 am 21. Februar 2017.

Thomas Nückel MdL und Landtagskandidat Léon Beck stehen für den Austausch zur Verfügung. Mit dem geplanten Ausbau der A43 ist auch ein Ausbau des Autobahnkreuzes Bochum verbunden, das unmittelbar an Wohngebiete grenzt. Das Autobahnkreuz ist durch die angrenzenden Autobahnanschlüsse Bochum-Gerthe (A43) sowie Bochum-Harpen und Bochum-Werne (A40) stark belastet. Da diese Verbindung im Wesentlichen von reinem Durchgangsverkehr genutzt wird, soll geprüft werden, inwieweit eine zusätzliche...

  • Bochum
  • 15.02.17
Sport

Dan-Prüfung im Shaolin-Kempo für Sportler des Bojutsu e.V.

Am Samstag, den 26.11.2016 fanden beim „Kempo Kleve e.V.“ die verbandsweiten Dan-Prüfungen im Shaolin-Kempo statt. Zwei Teilnehmer des Bojutsu Bochum haben dort ihren ersten Dan bestanden. Bis in die frühen Abendstunden hielten Hauptprüfer Heinz-Jürgen Naß (6. Dan) und seine Kollegen Peter Scholz (5. Dan) und Bodo Weyers (5. Dan) die Dan-Prüfungen ab. Ansprache und Leitung der Veranstaltung übernahm der Präsident der Deutschen Wushu Federation, Roland Czerni. Insgesamt wurden sieben...

  • Bochum
  • 27.11.16
Sport
Ausschreibung Einstiegskurse November beim Bojutsu

Kampfsport-Einstiegskurse beim Bojutsu e.V. im November

Der Bojutsu e.V. bietet ab dem 3. November 2016 Einstiegskurse in Jiu-Jitsu und Shaolin-Kempo. Für Interessierte ab 16 Jahren bietet der Bojutsu e.V. im November kostenlose und unverbindliche Einstiegskurse in Jiu-Jitsu und Shaolin-Kempo an. Dabei wird ein Überblick über Kampfsport im Allgemeinen gegeben, der sportliche Betrieb in der jeweiligen Abteilung gezeigt und die ersten Kampf- und Verteidigungstechniken vermittelt. Trainiert wird mit einem Partner oder in der Gruppe, aber immer für...

  • Bochum
  • 03.10.16
Politik
Inspizierten das Gelände: Joachim Grollmann, Christian Schweckhorst, Nils Gerdemann, Michael Groschek, Hans Walter Klein, Thomas und Pia Duvenbeck, Frank Dudda, Franz-Josef Peveling, Ulrich Luh (von links).
2 Bilder

Meilenstein modernster Logistik

Ein Meilenstein moderner Automotive-Logistik soll die neue Niederlassung von Duvenbeck werden. Mehr als 400 Arbeitsplätze kommen nach Herne, da das Bocholter Logistik-Unternehmen sowohl eine Logistik-Halle als auch seinen Verwaltungssitz im Gewerbegebiet Schloss Grimberg bauen lässt. Die Firma Harpen Immobilien hat das ehemalige Wanit-Gelände an der Schloßstraße jetzt von der Stadt gekauft. Sie lässt dort durch die Firma Goldbeck West eine Logistik-Halle und Bürogebäude errichten, in die die...

  • Herne
  • 09.09.16
Kultur
"Hausmusik" der etwas anderen Art präsentieren "Die Feuersteins" – Vater und Tochter machen leidenschaftlich gern miteinander Musik.
2 Bilder

Lokalkolorit pur - "Harpen hat’s" heute im Bürgerzentrum im Amtshaus Bochum-Harpen

Vorhang auf und Bühne frei für Lokolkolorit pur: Am heutigen Samstag, 3. September, zeigen Harpener Musiker und Kleinkünstler im Harpener Amtshaus, was der Stadtteil so alles zu bieten hat. Und das ist einiges! Fred Schüler, Guntmar und Emily Feuerstein, Christian Hirdes, Sarah Lahn und DocG spielen bei dem Abend unter dem Motto "Harpen hat’s!" Ausschnitte aus ihren Programmen – eine bunte Mischung aus Comedy, Chansons, Kabarett, Folk, Coversongs und Liedermacherbeiträgen. Beginn ist um 20...

  • Bochum
  • 02.09.16
Politik

Stadtspitze und AWO lehnen Bürgerversammlung zur Flüchtlingsunterkunft ab.

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" kritisiert Informationspolitik zur Flüchtlingsunterkunft auf dem Nordbadgelände. Die geplante Unterkunft für 450 Flüchtlinge auf dem ehemaligen Nordbadgelände nähert sich ihrer Fertigstellung. Bislang sind allerdings weder Bevölkerung noch Politik über das Betreuungskonzept und die Einbindung ehrenamtlicher Kräfte informiert worden. Das steht einem reibungslosen Bezug und einer sinnvollen Betreuung von Anfang an entgegen. „Das Informationsbedürfnis...

  • Bochum
  • 26.08.16
  •  4
  •  1
LK-Gemeinschaft
Löwe Kato kommt aus Luzern und freut sich schon auf das Maiabend-Kinderfest in Harpen.
3 Bilder

Schweizer Löwe beim Maiabend-Kinderfest

Kinderschminken und Karaoke, ein großer Indoor-Spielplatz mit Riesen-Legos, viele Leckereien und schmissige Livemusik … Das große Kinderfest des BSV Bochum-Harpen hat am Freitagnachmittag vor dem traditionellen Maiabendumzug seinen kleinen Gästen so einiges zu bieten. Dieses Jahr ist übrigens ein ganz besonderer Ehrengast mit von der Partie. Eidgenosse und Disney-Fan »Hallo, ich heiß Kato. Ich komme aus der Schweiz. Und ich bin ein Löwe, aber kein normaler Löwe, sondern einer zum Knuddeln...

  • Bochum
  • 21.04.16
Politik
2 Bilder

Die fragwürdigen Praktiken der Stadt Bochum bei der Erhebung von Erschließungsbeiträgen

Immer wieder ein Ärgernis, Erschließungsbeiträge, die die Stadt von Grundstückseigentümern einfordert. Erschließungsbeiträge muss jeder Eigentümer für den erstmaligen Anschluss seines Grundstücks an eine öffentliche Straße zahlen. Im Regelfall läuft das so ab: In einem Neubaugebiet erwerben Einwohner Grundstücke. In einem Bebauungsplan für das Gebiet ist geregelt, wie die Straße aussehen soll (Breite, Gehwege, Straßenbelag Parkflächen u.ä.), die die neu bebauten Grundstücke an das...

  • Bochum
  • 09.04.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.