Die StadtwerkeBASKETNIGHT startet wieder durch

Anzeige
Jungs und Mädels im Alter zwischen 14 und 18 Jahren sind wieder zur freitäglichen StadtwerkeBASKETNIGHT eingeladen. Foto: Stadtwerke Bochum

Jetzt wird wieder die Nacht zum Tag gemacht. Am kommenden Freitag, 27. Januar, startet die StadtwerkeBASKETNIGHT in ihre neue Saison.

Jeden letzten Freitag im Monat laden die Stadtwerke Bochum und die VfL As-troStars sowohl Titelverteidiger als auch neue Talente in die Rundsporthalle ein. Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren können ab 22.30 Uhr ihre Leidenschaft für Basketball ausleben.
Eine erfolgreiche Facette neben dem langjährigen Sponsoring, das die As-troStars mit den Stadtwerken verbindet, ist die Basketnight. Zusammen starten sie in die 15. Saison. Die Profispieler betreuen auch in diesem Jahr wieder die sportlichen Nächte unter dem Korb und zeigen den Jugendlichen viele Tipps und Tricks, um ihr Können zu verbessern. Kai Krischnak, Pressesprecher der Stadtwerke Bochum, betont: ,,Die Erfolgsgeschichte der StadtwerkeBASKETNIGHT soll auch weiterhin Begegnungsstätte für Bochumer Jugendliche sein, die Spaß am Sport haben.‘‘
Los geht die Nacht mit freien Spielen. Daraufhin folgt das bereits bekannte Stadtwerke-Shooting. Die Jugendlichen müssen bei immer wechselnden Disziplinen wie Freiwürfen, Korblegern oder Drei-Punkte-Würfen möglichst viele Punkte erzielen. Für den Monatssieger gibt es kleine Preise. Die Punkte werden über die ganze Saison hinweg gesammelt.
Wer in der Jahresauswertung unter den besten Vier ist, hat die Möglichkeit, beim ,,Stadtwerke-Shooter of the Year‘‘ im Dezember den Hauptpreis, ein iPad, zu gewinnen.
Auch dieses Jahr geht die ,,Ballers‘ Challenge‘‘ als weiteres Turnier an den Start. Hierbei müssen die Spieler ein großes Maß an Teamplay zeigen, um in der Einzelwertung zu punkten. Es werden nach jedem Spiel erneut Mannschaften zugelost, so dass die Jugendlichen sich immer wieder auf neue Mitspieler einlassen müssen. Wer am häufigsten im Team gewinnen kann, erhält ebenfalls ein iPad.
Alle Termine im Überblick gibt es im Internet unter www.stadtwerke-bochum.de/basketnight.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.