Neu in Bochum: Kinder-Triathlon-Camp 2016

Anzeige

Auf den Spuren von Weltmeister Sebastian Kienle: die Triathlon-Abteilung des SV Blau-Weiß Bochum e.V. veranstaltet ein Triathlon-Camp für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien.

Der Triathlonsport ist im Aufschwung in Deutschland, aber auch in der ganzen Welt. Ein Sport, der so vielseitig ist wie wenig andere: Training findet in drei völlig unterschiedlichen Disziplinen statt: Schwimmen, Radfahren, Laufen. Außerdem: ein Sport für Jedermann. Und vor allem: für Kinder! Und genau das möchte der SV Blau-Weiß Bochum in seinem Kinder-Triathlon-Camp in der ersten Woche der Sommerferien beweisen. Vom 11.-15. Juli 2016 bietet die Triathlon-Abteilung des Bochumer Traditionsvereins ein Trainingscamp für Kinder im Alter von 10-14 Jahren an. Dabei ist der Fokus auf Anfängern oder aber auch sportbegeisterten Kindern und Jugendlichen, die erste Erfahrungen in einen der drei Disziplinen gesammelt haben, aber noch nicht im Triathlonsport aktiv sind.
Das Kinder-Triathlon-Camp findet von Montag bis Freitag jeweils von 10-15 Uhr statt. Dabei ist für ein warmes Mittagessen sowie Getränke und Snacks tagsüber gesorgt. Das Training bietet eine spielerische Einführung in alle Facetten des Triathlonsports: Schwimmen, Radfahren, Laufen, und auch die vierte Disziplin des Sports: Wechseln. Am letzten Tag des Feriencamps findet außerdem ein kleiner Mini-Triathlon statt, bei dem die Kids ihre gelernten Fähigkeiten unter Beweis stellen können.

Anmeldung und weitere Informationen unter http://bwbochum.de/m.php?sid=572
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.